Aktuelle Nachrichten rund ums Geld

Aktuelle Nachrichten rund ums Geld

18.01.2018

An dieser Stelle finden Sie Woche für Woche aktuelle Finanz-Nachrichten – von uns für Sie ausgewählt.

+++ Kryptowährungen – ein riskanter Boom +++

Die digitale Währung Bitcoin hat im vergangenen Jahr einen rasanten Kursanstieg hingelegt und damit bei vielen Investoren einen Hype ausgelöst. Finanzexperten warnen bereits vor einer gefährlichen Blase und in diesem Jahr gab es bereits erhebliche Kurseinbrüche. Dabei ist der Bitcoin nur eine von mehr als 1.000 sogenannter Kryptowährungen. Im Unterschied etwa zu Euro oder Dollar werden sie von keiner Zentralbank ausgegeben. Wie das digitale Geld entsteht, welche Gefahren für Anleger lauern können und warum die Technologie dahinter zukunftsweisend sein könnte, lesen Sie im Magazin von comdirect.

+++ Mehr Rechte für bauende Familien +++

Seit dem 1. Januar 2018 haben Familien, die ein Eigenheim bauen, und andere Bauherren mehr juristische Sicherheit. Eine Reform des Bauvertragsrechts stärkt nämlich seit Jahresanfang die Rechte von Verbrauchern gegenüber Baufirmen. So müssen die Unternehmen ihre Kunden zum Beispiel vor Vertragsunterzeichnung über ihre Rechte belehren und ihnen eine Widerrufsmöglichkeit einräumen. Von welchen neuen Regeln Baufamilien noch profitieren, berichtet die Postbank.

+++ Ende des Neubaubooms in Sicht +++

Beim Bau neuer Wohnimmobilien herrscht in Deutschland seit Jahren Hochkonjunktur. Nicht überraschend, denn die niedrigen Zinsen für eine Baufinanzierung ließen die Nachfrage stetig steigen. Doch eine aktuelle Studie deutet an, dass der Immobilienboom bald zu Ende sein könnte. Nach Wachstumsraten von mehr als zehn Prozent in den vergangenen Jahren soll der Neubauzuwachs bis 2019 auf nur noch ein Prozent sinken. Über die Gründe berichtet das Handelsblatt.

+++ 2018 bringt mehr Netto vom Brutto +++

In diesem Jahr können sich viele Arbeitnehmer auf mehr Nettogehalt freuen – manche von ihnen auf ein Plus von bis zu 250 Euro. Das liegt an einigen Steuerentlastungen, die vor allem Bürgern mit kleinerem und mittlerem Einkommen sowie Familien zugute kommen. Wie viele Extra-Euros voraussichtlich im Geldbeutel landen, zeigt die Website Finanztip.

Drucken/PDF

Kontakt

Verbraucher Redaktion

Bundesverband deutscher Banken e.V.

bdb-pressestelle@bdb.de

Ähnliche Beiträge

Trinkgeld

Verbraucher

19. Juli 2021

Stimmt so?! Trinkgeld im Urlaub

Ein Trinkgeld wird fast überall gerne gesehen – doch trotzdem gibt es in manchen Ländern so einige …

[zum Artikel]
Stimmt so?! Trinkgeld im Urlaub
Grafik Euro im Ausland

Verbraucher

18. Juni 2021

Urlaubsziel gesucht? An diesen Orten sparen Sie am meisten!

Wenn Sie noch nicht wissen, wohin die Reise gehen soll, und Ihnen gleichzeitig die Kosten wichtig s…

[zum Artikel]
Urlaubsziel gesucht? An diesen Orten sparen Sie am meisten!

Cookie Einstellungen