Black Friday: So erkennen Sie seriöse Onlineshops

Black Friday: So erkennen Sie seriöse Onlineshops

18.11.2021

Ein paar Klicks, ohne dabei die eigenen vier Wände zu verlassen: Beim Onlineshopping kann man sich schnell und bequem die Black-Friday-Angebote sichern. Keine überfüllten Läden, keine Hektik. Aber nicht jeder Shop ist auch so seriös, wie er auf den ersten Blick vielleicht erscheint. Hinter vermeintlichen Schnäppchen können auch betrügerische Betreiber stecken, die Sie um Ihr Geld erleichtern wollen. Wie Sie einen seriösen Onlineshop erkennen und was Sie selbst für Ihr sicheres Shopping-Erlebnis tun können – unsere fünf Tipps:

Fünf Tipps für sicheres Onlineshopping

1. Gütesiegel: Überprüfen Sie die Vertrauenswürdigkeit des Onlineshops. Hinweise auf die Seriosität des Internethändlers können Gütesiegel sein. Meist befinden sich solche Gütesiegel im unteren Bereich der Website eines Onlineshops. Vertrauen Sie dabei nur bekannten Gütesiegeln, wie beispielsweise diesen:

- „Trusted Shops“  

- „EHI - Geprüfter Onlineshop“ oder 

- „TÜV Süd - S@fer Shopping“ 

Natürlich lässt sich jedes Siegel auch fälschen. Beachten Sie: Echte Gütesiegel lassen sich anklicken und führen dann auf die Webseite des Siegel-Ausstellers. Auch hier sollten Sie die Webadresse überprüfen. Noch sicherer ist es, zunächst auf die Website des Siegel-Ausstellers zu gehen und dort nach dem Onlineshop zu suchen.

2. Richtige Adresse: Wollen Sie über einen Link auf die Webseiten eines Shops gehen, so bewegen Sie zunächst Ihre Maus über den Link, ohne ihn anzuklicken. Dabei wird die Webadresse angezeigt, zu der der Link tatsächlich führt. Sollte der Link nicht eindeutig zur gewünschten Adresse führen, sollten Sie skeptisch bleiben und den Vorgang noch einmal genauer prüfen. 

Sobald Sie auf der Seite des Shops sind, prüfen Sie erneut die Adresszeile im Browser: Handelt es sich um die richtige Adresse? Oftmals sind es nur einzelne Buchstaben oder andere Zeichen, die einen wirklich existierenden Shop im Netz von einer betrügerischen Webseite unterscheiden.

3. Verschlüsselung: Die Verschlüsselung ist grundsätzlich wichtig für eine sichere Kommunikation mit dem Onlineshop. Sie erkennen sie daran, dass der Browser ein Schlosssymbol angezeigt und die Internetadresse mit https:// beginnt. Beide Symbole sind Hinweise auf eine sichere Kommunikation, sagen allerdings nichts darüber aus, ob Sie es mit einem seriösen Onlineshop zu tun haben. Denn: Eine sichere Kommunikation können Sie auch mit einem unseriösen Shop führen! 

4. Kundenbewertungen: Kundenbewertungen eignen sich nur bedingt, um Rückschlüsse auf die Seriosität eines Onlineshops zu ziehen, da solche Bewertungen auch manipuliert sein können.

5. Virenscanner und Firewall: Das oberste Gebot für Onlineshopping heißt: Sichern Sie Ihren Computer! Um ihn frei von Viren und Trojanern zu halten, installieren Sie stets aktuelle Browserversionen, Virenscanner und Firewalls. Wichtig: Wird Ihnen eine Aktualisierung angeboten, führen Sie diese umgehend durch. Das gilt auch für Apps auf Ihrem Rechner, Smartphone oder Tablet. Im Umkehrschluss bedeutet es auch: Nutzen Sie kein Tablet, Smartphone oder Computer, dessen Virensicherheit Sie nicht einschätzen können. Blog: Vorsicht vor „Techniker“-Anrufen

Drucken/PDF

Kontakt

Kathleen Altmann

Bundesverband deutscher Banken e.V.

Specialist, Themengruppe Media Relations

Tel. +49 30 1663 1286

kathleen.altmann@bdb.de

Ähnliche Beiträge

junges Paar

Verbraucher

12. Mai 2022

Welches ist das richtige Konto für Paare?

Ein Gemeinschaftskonto kann Paaren den Überblick über gemeinsame Ausgaben enorm erleichtern. Welche…

[zum Artikel]
Welches ist das richtige Konto für Paare?
weniger Geld

Verbraucher

05. Mai 2022

So schützen Sie Ihr Vermögen vor der Inflation

Die Preise sind in allen Lebensbereichen teils kräftig gestiegen. Umso wichtiger ist es, Strategien…

[zum Artikel]
So schützen Sie Ihr Vermögen vor der Inflation
Bankschließfach: Sinnvoller Schutz für Ihre Wertsachen

Verbraucher

28. April 2022

Bankschließfach: Sinnvoller Schutz für Ihre Wertsachen

Sinnvoll ist, all das in einem Schließfach zu lagern, was sich nicht oder nur schwer ersetzen lässt…

[zum Artikel]
Bankschließfach: Sinnvoller Schutz für Ihre Wertsachen

Cookie Einstellungen