Das Onlinebanking-Konto

Das Onlinebanking-Konto

19.10.2018

Die Eröffnung eines Onlinebanking-Kontos ist vergleichbar mit der Kontoeröffnung in der Filiale. Der Antrag kann auf der Internetseite des Kreditinstituts abgerufen werden. Er wird am Computer ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben an die Bank geschickt. Um ein Konto eröffnen zu können, muss sich der Bankkunde persönlich legitimieren.

Hierfür können die Angaben des Kunden mittels des so genannten PostIdent-Verfahrens geprüft werden. Der Kunde begibt sich hierfür in eine Postfiliale und muss sich dort ausweisen. Der Post-Mitarbeiter schickt dann die Unterlagen an die Bank, von der der Neukunde dann alle wichtigen Unterlagen zum Konto und seine persönlichen Zugangsdaten für das Onlinebanking erhält.

Der Gang in die Postfiliale entfällt, wenn der Kunde sich im Internet per Videochat ausweisen kann. Grundsätzlich muss der Personalausweis oder Reisepass sowie ein Computer mit Webcam oder das Mobiltelefon bereitgehalten werden. In einem ersten Schritt gibt der Kunde seine persönlichen Daten ein und wählt das gewünschte Ausweisdokument zur Identifikation aus. Im nächsten Schritt entscheidet er sich für das Verfahren am Computer oder das Verfahren Smartphone/Tablet. Sobald der Videochat gestartet wird, führt ein gesondert dafür geschulter Mitarbeiter den letzten Teil der Identifikation durch.

In unserem Blogbeitrag finden Sie weitere Informationen zu digitalen Bezahlmöglichkeiten.

Drucken/PDF

Kontakt

Kathleen Altmann

Bundesverband deutscher Banken e.V.

Specialist, Themengruppe Media Relations

Tel. +49 30 1663 1286

kathleen.altmann@bdb.de

Ähnliche Beiträge

Mann mit Handy

Verbraucher

07. Oktober 2021

SIM-Swapping: Wenn Betrüger die Mobilfunknummer kapern

„Swapping“ kann sehr nützlich sein. In der Computerwelt bezeichnet es den Vorgang, Daten auf ein an…

[zum Artikel]
SIM-Swapping: Wenn Betrüger die Mobilfunknummer kapern
Dieb und Laptop

Verbraucher

01. Oktober 2021

Cyberkriminalität: Gefahr aus dem Netz steigt – Tipps zum Schutz

Saaten, Institutionen, Unternehmen und auch jeder private Internetnutzer kann täglich Zielscheibe e…

[zum Artikel]
Cyberkriminalität: Gefahr aus dem Netz steigt – Tipps zum Schutz
Aktienkurve und Holz

Verbraucher

23. September 2021

Investieren in Rohstoffe. Machen oder lassen?

Am Rohstoffhandel haftet der Ruf, ein risikoreiches Spekulationsobjekt zu sein. Zurecht?

[zum Artikel]
Investieren in Rohstoffe. Machen oder lassen?

Cookie Einstellungen