Geld anlegen wie in Norwegen | Datenschutzbedenken im Online-Handel | Spartricks

Aktuelles rund ums Geld

An dieser Stelle finden Sie Woche für Woche aktuelle Finanz-Nachrichten – von uns für Sie ausgewählt.

+++ Geld anlegen wie die Norweger +++

Norwegen ist ein reiches und glückliches Land. Mit seinem Öl verdient der Staat viel Geld. Doch statt alles auszugeben, fließt das Geld unter anderem in einen Pensionsfonds, der es gewinnbringend investiert. Anleger könnten sich daran orientieren, findet Clemens Bomsdorf: Der Skandinavien-Korrespondent hat ein Buch über die norwegische Anlagestrategie geschrieben. Seine Tipps für Privatanlegern fasst die Mitteldeutsche Zeitung zusammen.

+++ Deutsche sind misstrauisch beim Online-Shopping +++

Eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Accenture zeigt: Die Deutschen nutzen zwar gerne neue Technologien beim Einkaufen und Bezahlen, aber sie fürchten Datenmissbrauch. 38 Prozent der Verbraucher seien im vergangenen Jahr bei einem Anbieter abgesprungen, weil sie kein Vertrauen in dessen Datenschutz hatten. Den Online-Handel habe das 127 Milliarden Euro gekostet. Welt.de hat die Studie analysiert.

+++ Sieben Spartricks für den Alltag +++

Angebote vergleichen, Verträge wechseln, die beste Geldanlage finden: Wer viel Zeit in die Recherche steckt, kann viel sparen. Aber auch für den Alltag gibt es kleine Spartricks. Finanztip.de hat seine Redakteure nach deren persönlichen Tipps gefragt. Die Kniffe reichen vom günstigsten Wochentag, um eine Städtereise zu buchen, bis hin zum Verkauf der Fitnessstudio-Mitgliedschaft. Mehr lesen Sie hier.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.