Geldtest jetzt auch auf Kahoot!

Der Geldtest der Schul|Bank steht ab sofort auch als Online-Wettbewerb im Unterricht oder als Hausaufgabe zur Verfügung. Für das Lernen mit digitalen Medien (Board, Tablet, PC oder ggf. auch Smartphone) hat der Bankenverband 16 Fragen zu Finanzthemen zusammengestellt, die über die Online-Plattform „Kahoot!“ zu einem Schülerwettbewerb im Klassenzimmer werden.

Die spielbasierte Lernplattform wurde 2013 in Norwegen entwickelt und hat mittlerweile nach eigenen Angaben 50 Millionen aktive Nutzer in 180 Ländern. In Europa wird Kahoot bislang am meisten in Großbritannien und den Niederlanden gespielt. Und so funktioniert die beispielhafte Anwendung fürs digitale Klassenzimmer: Die Schülerinnen und Schüler finden die Aufgabenstellung an der Wand (Board, Beamer in Verbindung mit Laptop/PC), während sie ihre Lösung aus mehreren Antwortmöglichkeiten auf einem Tablet oder Smartphone auswählen (auch auf Laptop oder PC möglich, ebenso: jede/-r für sich oder in Gruppen). Ein Echtzeit-Ranking nach jeder Frage-Antwort-Runde sowie eine Schlussgrafik mit den drei Bestplatzierten werden die Schüler dabei auf spielerische Weise motivieren.

Geldtest auf Kahoot kennenlernen oder spielen: www.europeanmoneyquiz.de

Drucken/PDF

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.