Jugendarbeitslosigkeit

Jugendarbeitslosigkeit

Zahl des Monats

06.07.2018

14,3 Prozent aller 18- bis 24-Jähigen innerhalb der Europäischen Union haben weder einen Arbeitsplatz, noch befinden sie sich in der Ausbildung. Wie die Daten von Eurostat zeigen, ist die Lage in Italien besonders prekär: Über ein Viertel der Jugendlichen und jungen Leute zwischen Brenner und Sizilien sind arbeitslos. Deutschland bewegt sich mit einer Quote von 8,6 Prozent zwar im unteren Viertel, kann aber mit den bestplatzierten Niederlanden (5,3 Prozent) nicht mithalten.

Drucken/PDF

Kontakt

SCHULBANK Wirtschaft für den Unterricht

Bundesverband deutscher Banken e.V.

schulbank@bdb.de

Ähnliche Beiträge

21. Preisverleihung im Projekt „Jugend und Wirtschaft“

Bildung

17. September 2021

21. Preisverleihung im Projekt „Jugend und Wirtschaft“

Es war keine Preisverleihung mit riesigem Publikum vor Ort – das ließen die Corona bedingten Umstän…

[zum Artikel]
21. Preisverleihung im Projekt „Jugend und Wirtschaft“

Cookie Einstellungen