DK-Stellungnahme zu Änderungen an DRS 20 Konzernlagebericht (E-DRÄS 8)

9. August 2017
von None

Durch das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz vom 19. April 2017 wird die Lageberichterstattung um eine nichtfinanzielle Erklärung erweitert. Dies zieht Änderungen am Deutschen Rechnungslegungsstandard Nr. 20 „Konzernlageberichterstattung“ nach sich. Die Deutsche Kreditwirtschaft hat die vom DRSC vorgeschlagenen Anpassungen kommentiert.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.