Stellungnahme DK zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen für eine Erste Verordnung zur Änderung der Liquiditätsverordnung (LiqV)

4. September 2013
von None

Da in der CRR festgelegt, ist davon auszugehen, dass die Regelungen zum Liquidity Coverage Ratio (LCR) nach dem Auslaufen der Beobachtungsperiode zum 1. Januar 2015 ein verbindlicher Mindeststandard werden und somit die Meldung zur LiqV ablösen werden. Anderenfalls würden nicht nur administrative Doppelarbeiten bei den Instituten, sondern auch unterschiedliche Steuerungsanreize durch die beiden Kennzahlen entstehen, die bei gleichzeitiger Einhaltung zur Destabilisierung des jeweiligen Instituts führen können.

Daher sollte in dem Verordnungstext zur LiqV bereits jetzt eine Befristung bis zum 31. Dezember 2014 aufgenommen werden. […]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.