Stellungnahme zum EZB-Leitfaden "Guide to the Targeted Review of Internal Models (TRIM)"

13. April 2017

Die EZB führt 2017 und 2018 eine umfassende Überprüfung der internen Modelle unter Säule I durch. Dabei soll insbesondere erreicht werden, dass die Variabilität der Modellergebnisse reduziert wird. Betroffen sind interne Ratingmodelle für Kreditrisiken (IRBA), interne Marktrisikomodelle (IMA) sowie interne Modelle für Exposureschätzungen im Bereich der Kontrahentenausfallrisiken (IMM). Die EZB konsultierte den Entwurf von Leitlinien, unter denen sie die Überprüfung durchführen wird. Dies ist von Seiten der "Deutschen Kreditwirtschaft" kritisch kommentiert worden.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.