Groß- und Millionenkreditmeldungen

Hier finden Sie Informationen und Stellungnahmen zum Thema Groß- und Millionenkreditmeldungen.

Überarbeitung der Groß- und Millionenkreditverordnung

12. Juli 2017
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin hat im Juni eine Überarbeitung der Groß- und Millionenkreditverordnung (GroMiKV) zur Konsultation gestellt. Themen der Überarbeitung sind die Behandlung von Intragruppen-Forderungen sowie Anpassungen am Millionenkreditmeldewesen. [ mehr ... ]

EBA-Konsultation zum Leitlinienentwurf zur Bildung von Gruppen verbundener Kunden

27. Juni 2017
Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat im Mai eine Konsultation einer Leitlinie zur Bildung von Gruppen verbundener Kunden veröffentlicht, die sich an die Konsultation aus Juli 2016 zum selben Thema anschließt. [ mehr ... ]

Stellungnahme zum Vorschlag der Kommission für Änderungen der BRRD/CRR im Zusammenhang mit MREL- /TLAC-Vorgaben

20. März 2017
Nach Auffassung der Deutschen Kreditwirtschaft genügen die Vorschläge der Kommission für Änderungen der BRRD/CRR im Zusammenhang mit MREL-/TLAC-Vorgaben grundsätzlich nicht angemessenen Proportionalitätsanforderungen. Insbesondere sollten Anwendungsbereich, Melde- und Veröffentlichungspflichten eingeschränkt werden. Ferner ist zu beachten, dass die für ein beschleunigtes Gesetzgebungsverfahren in Art. 108 des BRRD-Vorschlags vorgesehene harmonisierte Änderung der Insolvenzrangfolge untrennbar mit den Anerkennungskriterien für TLAC und MREL in Art. 72b Abs. 2 CRR-Entwurf verbunden ist. [ mehr ... ]

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zum Entwurf der EBA-Leitlinien zur Bildung einer Gruppe verbundener Kunden

26. Oktober 2016
Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde European Banking Authority (EBA) hatte im Juli 2016 den Entwurf von Leitlinien zur Zusammenfassung von Kreditnehmern im Großkreditregime zur Konsultation gestellt. Damit sollen die CEBS-Leitlinien aus dem Jahre 2011 überarbeitet werden und Entwicklungen im Bereich der Schattenbankregulierung und der Aufsichtspraxis berücksichtigt werden. [ mehr ... ]

Positionspapier der Deutschen Kreditwirtschaft zur Anpassung der europäischen Großkreditregelungen im Rahmen der Überarbeitung des CRD/CRR-Paketes

6. September 2016
Die Europäische Kommission arbeitet derzeit an einer Überarbeitung der Großkreditregelungen im Rahmen der Capital Requirements Regulation (CRR). [ mehr ... ]

DK-Stellungnahme zum Entwurf der Europäischen Bankaufsichtsbehörde (EBA) für Leitlinien zur Limitierung von Krediten an Schattenbanken

19. Juni 2015

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat einen Entwurf für Leitlinien zur Limitierung von Krediten an Schattenbanken auf der Grundlage des Artikels 395 Absatz 2 Capital Requirements Regulation (CRR) zur Konsultation gestellt. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) und der Europäischen Bankenvereinig [ mehr ... ]

Stellungnahme DK zu EBA’s Consultation Paper “Draft Regulatory Standards on the determination of the overall exposure to a client or a group of connected clients in respect of transactions with underlying assets under Article 379 of the proposed CRR”

16. August 2013
In line with the present CEBS Guidelines on large exposures, a look-through may be waived if the transaction is sufficiently granular i.e. if the largest exposure amounts to less than 5% of the total transaction. In such an event, only the transaction shall be considered as a borrower. [ mehr ... ]

Stellungnahme DK zu EBA Draft ITS "On Asset Encumbrance Reporting under article 95a of the draft Capital Requirements Regulation (CRR)"

24. Juni 2013
The basis for the CP/2013/05 is the requirement of Article 95a CRR as well as the publication of ESRB 2012/2 of 20 December 2012. While the CRR requires that institutions report, at least in a summarized form, the volume of their repurchase agreements, securities lending and all forms of encumbrance of assets, the ESRB recommendation contains details of the data which are to be covered by a guideline yet to be adopted by the EBA (now, instead of this guideline, an ITS is being introduced due to the CRR requirement). [ mehr ... ]

Stellungnahme DK zu BCBS Consultative Document No. 246 “Supervisory framework for measuring and controlling large exposures”

20. Juni 2013
The German Banking Industry Committee generally welcomes the fact that the Basel Committee based the present proposal on existing and tested and tried processes pertaining to own funds requirements but also to the field of large exposures. [ mehr ... ]

Stellungnahme ZKA zum Entwurf eines Rundschreibens zur Umsetzung der CEBS "Guidelines on the implementation of the revised large exposures regime"

7. Februar 2011
Das Rundschreiben und die konkretisierende FAQ-Liste, die wesentliche offene Punkte der Kreditwirtschaft aus den Sitzungen des Fachgremiums Kredit mit Beispielen erläutert und darüber hinaus um weitergehende Sachverhalte ergänzt, halten wir für gelungen. [ mehr ... ]

Stellungnahme ZKA zur Behandlung von Realkrediten bei selbst genutzten Gewerbeimmobilien nach § 14 Abs. 2 GroMiKV"

7. Februar 2011
Nach § 14 Abs. 2 S. l GroMiKV muss die gewerbliche Immobilie unter anderem „vermietet" sein, damit der mit der Immobilie besicherte Kredit auf die Großkrediteinzelobergrenze angerechnet werden kann. Das Wort „vermietet" beruht auf der Anforderung aus Art. 115 Abs. 2 der Bankenrichtlinie, nach der die Immobilie angemessene Mieteinnahmen erzielen soll („shall [...] produce appropriate rental income"). [ mehr ... ]

Stellungnahme ZKA zum Entwurf eines Merkblattes für die Abgabe der Groß- und Millionenkreditanzeigen nach §§ 13 - 13b und 14 KWG

25. Mai 2009
Derzeit wird in Zusammenarbeit mit der BaFin das Merkblatt für die Abgabe der Groß- und Millionenkreditanzeigen nach §§ 13 bis 13b und 14 KWG überarbeitet. Dieses begrüßen wir, ist doch das Merkblatt bereits in der Vergangenheit eine gute Hilfestellung für die Institute bei der Erstellung der Groß- und Millionenkreditmeldungen gewesen. [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.