Banken und Verbraucher – wie gelingt die digitale (R)Evolution?

18. Juni 2015

Stehen die Banken und das Banking vor einer digitalen Revolution oder wird es doch eher eine Evolution? Was bringen die Veränderungen dem Verbraucher? Vor welchen Herausforderungen stehen die Banken? Das waren die Themen bei einer Veranstaltung des Bankenverbandes in Zusammenarbeit mit der ING-DiBa und dem Institut für bankhistorische Forschung am 9. Juni 2015 in der Factory Berlin. Die wesentlichen Aussagen wurden in einem Video zusammengefasst. Darin beschreiben die Referenten in Interviews, wo die digitale Reise hingeht und wie ein sinnvoller Interessenausgleich zwischen den Beteiligten aussehen könnte:

Kurzvideo der Veranstaltung


Roland Boekhout, Vorsitzender des Vorstands, ING-DiBa AG;
Heike Jahberg, Ressortleiterin Wirtschaft, Der Tagesspiegel;
Ulrich Kelber, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz;
André M. Bajorat, Geschäftsführer figo GmbH;
Prof. Dr. Stephan Paul, Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft, Ruhr-Universität Bochum;
Dr. Michael Kammer, Hauptgeschäftsführer und Mitglied des Vorstands Bundesverband deutscher Banken.

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.