Antwort auf das Diskussionspapier der EBA zur Finanztechnologie (FinTech)

1. November 2017
Die Deutsche Kreditwirtschaft hat die im Diskussionspapier der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA zur Finanztechnologie gemachten Vorschlägen kommentiert und die von der EBA aufgeworfenen Fragen beantwortet. [ mehr ... ]

Stellungnahme zur Anfrage des BMWi zur McKinsey-Studie "Das digitale Wirtschaftswunder"

14. August 2017
Die Studie ordnet den Sektor Banken & Versicherungen im vorderen Mittelfeld hinter IT, Dienstleistungen und Medien bezogen auf den Digitalisierungsgrad ein. [ mehr ... ]

Stellungnahme zur FinTech-Konsultation der Europäischen Kommission

19. Juni 2017
Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) und die Europäische Bankenvereinigung (EBF) haben zu der Konsultation der EU-Kommission zu Technologien und deren Auswirkungen auf den europäischen Finanzdienstleistungssektor („FinTech“) Stellung genommen. [ mehr ... ]

Positionspapier des Bankenverbandes zu RoboAdvice

10. März 2017
Der Bankenverband hat das Kommunikationsforum Digital Banking ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit und den Austausch von privaten Banken und Unternehmen, die neue Technologien im Finanzsektor entwickeln und anbieten (nachfolgend „FinTechs“), zu fördern. Die AG Anlage­geschäft wurde gegründet, um gemeinsam Fragestellungen rund um digitale Dienstleistungen für Kunden im Wertpapiergeschäft zu erörtern. [ mehr ... ]

Vortrag: Markus Becker-Melching - "Revolution im Bankensektor?"

23. November 2016
Keynote von Makus Becker-Melching, Mitglied der Geschäftsführung, Bundesverband deutscher Banken, Berlin, bei der Banken Challenge 2020 - Das Jahresforum für Innovation, CRM und CX in der Bankenbranche. [ mehr ... ]

Umfrage des Bankenverbandes zur Zusammenarbeit von Aufsicht und Finanzdienstleistern

4. August 2016
Im Rahmen des Kommunikationsforums „Digital Banking“ des Bankenverbandes mit FinTechs wurde in den letzten Wochen ein Fragebogen zur Zusammenarbeit von Aufsicht (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - BaFin) und Finanzdienstleistern (FinTech) erstellt. Dieser kursiert derzeit unter FinTechs und soll im vierten Quartal 2016 mit der Aufsicht besprochen werden. [ mehr ... ]

Comments on the EBA Discussion Paper on innovative uses of consumer data by financial institutions

29. Juli 2016
Die Deutsche Kreditwirtschaft beteiligt sich an der EBA-Konsultation zur innovativen Nutzung von Verbraucherdaten. Die innovative Nutzung von Verbraucherdaten durch Banken kann insbesondere aus Sicht des Anleger- und Verbraucherschutzes seine positive Wirkung entfalten. Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die Initiative der EBA. [ mehr ... ]

Impulsvortrag: Michael Kemmer - „Wie verändern FinTechs den Markt?“

17. März 2016
FinTechs und Banken stehen in Wettbewerb zueinander, doch in Teilen ergänzen sie sich auch. Während Banken für langfristige Kundenbeziehungen, hohe Produkt- und Kundenschutzstandards sowie ein breites Angebot für alle Kundengruppen stehen, zeichnen sich FinTechs durch Innovation und Schnelligkeit, ihren Fokus auf den Kundennutzen und eine hohe Convenience aus. Vor diesem Hintergrund sind zahlreiche Kooperationsmodelle zwischen Banken und FinTechs denkbar, für die es schon heute verschiedene Beispiele gibt. Eine „optimale Verzahnung“ wird sich am Markt individuell und auf Unternehmensebene entwickeln. Voraussetzung hierfür: Der Standort Deutschland muss attraktiver und wettbewerbsfähiger werden. Ein vernünftiger regulatorischer Rahmen, gepaart mit attraktiver Standortpolitik sind notwendig, um Banken und FinTechs zusammenzuführen und Wettbewerb im Sinne des bestmöglichen Kundennutzens entstehen zu lassen. [ mehr ... ]

Positionspapier des Bankenverbandes - Fünf Vorschläge für einen attraktiven Banken- und FinTech-Standort Deutschland

16. Februar 2016
Deutschland ist mit starken Banken, Börsen, Versicherern und weiteren verwandten Dienstleistern, als Sitz der Europäischen Zentralbank und mit seiner leistungsfähigen institutionellen Infrastruktur der führende Finanzplatz in der Euro-Zone. Die aktuelle Diskussion um Wettbewerbsvorteile für die sich entwickelnde FinTech-Szene zeigt aber, dass dieser Spitzenplatz immer wieder behauptet werden muss. Der Bankenverband schlägt daher u. a. vor, zu regulativen Fragen der Bank- und Finanzmarktaufsicht das Institut der verbindlichen Auskunft einzuführen und eine Beratungseinheit für neue Finanzdienstleister, insbesondere FinTechs, zu schaffen. Dringend braucht Deutschland ein homogenes Verwaltungshandeln in Datenschutzfragen. [ mehr ... ]

FinTechs und Bankenverband: Perspektiven der Zusammenarbeit

2. Februar 2016
Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen FinTechs und Bankenverband lautete eines der Themen auf dem diesjährigen Kick-off Event der Veranstaltungsreihe Between the Towers - FinTechCity Frankfurt. [ mehr ... ]

Digitale Agenda - Bankenverband über die "Digitalisierung der Finanzbranche"

11. November 2015
Digitalisierung der Finanzbranche“ war das Thema des Ausschusses Digitale Agenda des Deutschen Bundestages auf seiner Sitzung am 11. November 2015. Seitens des Bankenverbandes hat dazu Andreas Krautscheid, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Stellung genommen und die Fragen der Abgeordneten beantwortet. Das Themenspektrum war dabei sehr breit: Von Auswirkungen der FinTechs auf die Finanzbranche bis zu Regulierung und Standortpolitik. Insgesamt waren bereits im Vorfeld 18 Fragekomplexe an den Bankenverband herangetragen worden. Fragen und Antworten finden sich im beigefügten Dokument. [ mehr ... ]

Banken und Verbraucher – wie gelingt die digitale (R)Evolution?

18. Juni 2015
Stehen die Banken und das Banking vor einer digitalen Revolution oder wird es doch eher eine Evolution? Was bringen die Veränderungen dem Verbraucher? Vor welchen Herausforderungen stehen die Banken? [ mehr ... ]

Positionspapier des Bankenverbandes zur Regulierung von FinTech-Unternehmen

26. Mai 2015
In einem Positionspapier befasst sich der Bankenverband mit den FinTech-Unternehmen und den Folgen für Banken und Regulierung, die durch die neue Konkurrenz erwachsen. [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.