Bankenverband ist Special Supporter des 5. Bankathons

Der Bankathon#5 fand vom 21. bis 23. November 2017 in Berlin statt. Als neutrale Plattform brachte der Bankathon die verschiedenen Akteure der Finanzwirtschaft auf Augenhöhe zusammen. Hier trafen Programmiertalente, Branchenkenner, Bankenvertreter sowie Kundenversteher aufeinander. Sie arbeiteten fokussiert an Lösungen, die Banking zu einem cleveren und vor allem willkommenen Alltagsbegleiter machen. Das Bankathon Netzwerk besteht inzwischen aus über 1.000 FinTech-Interessierten und 50 Sponsoren. Außerdem zählt das Event mittlerweile 300 Teilnehmer aus 12 Nationen, die insgesamt 88 Lösungen während der letzten Events entwickelt haben. In der Summe repräsentieren sie alle die europäische Finanzwirtschaft, die kaum ein Thema mehr bewegt als die aktuell in der Umsetzung befindliche europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2. Deshalb war die neue Offenheit der Bankensysteme auch dieses Mal - kurz vor der Umsetzung ins nationale Recht Anfang 2018 - inhaltlicher Fokus der Veranstaltung.

Die Sieger des Bankathon#5

ChatSurance wurde der Gesamtsieger des Bankathon#5 und gewann darüber hinaus im Track “#PSD2 & Insurance”.
HealthCoin wurde Sieger im Track “#PSD2 & Health”.
"PIP: Prove It's Paid" ist das Gewinner-Team bei “#PSD2 & Identity” - und auch Gewinner des Bankenverband Award.
Im Bereich “#PSD2 & SME” entschied sich die Jury für AIRouting.
Und Triplee gewan den Track “#PSD2 & Travel”.

Mehr Informationen zum Bankathon finden Sie hier 

Der Bankathon im Bewegtbild

Weitere Interviews und die Sieger-Pitches

Alle weiteren Pitches

Der Bankathon auf Twitter

Mehr Tweets