Europäische und internationale Besteuerung

Europäische und internationale Steuerthemen, die eine Relevanz für die Banken und/oder ihre Kunden haben, werden in dieser Rubrik kommentiert. 

Anwendungsfragen zum FKAustG und zur FATCA-USA-UmsVO

4. August 2016
Die Deutsche Kreditwirtschaft hat dem Bundesfinanzministerium (BMF) eine Reihe von Anwendungsfragen zum Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz (FKAustG) und zur FATCA-USA-Umsetzungsverordnung (FATCA-USA-UmsVO) übermittelt. [ mehr ... ]

Fragen und Antworten zum Thema Geldwäsche

7. April 2016
Was ist Geldwäsche? Sind Offshore-Gesellschaften oder -konten illegal? Diese und weitere Fragen und dazugehörige Antworten finden Sie hier. [ mehr ... ]

DK-Stellungnahme zum Automatischen Informationsaustausch nach FATCA

23. März 2016
Die Deutsche Kreditwirtschaft hat BZSt und BMF auf ein Problem bei der in 2016 erstmals zu erstattenden Meldung von Beträgen, die an nicht teilnehmende Finanzinstitute (NPFFI) gezahlt werden, hingewiesen und gefordert, hierzu kurzfristig eine Lösung vorzulegen. [ mehr ... ]

Stellungnahme der Wirtschaftsverbände zur Finanztransaktionssteuer

8. Dezember 2015
Wirtschaftsverbände warnen: Finanztransaktionssteuer hat schädliche Auswirkungen auf Bürger und Unternehmen. [ mehr ... ]

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Entwurf der Änderungsrichtlinie (2011/96/EU) zur Richtlinie 2011/96/EG

10. März 2014
Die deutschen Spitzenverbände der gewerblichen Wirtschaft zeigen in ihrer Stellungnahme an den Ausschussvorsitzenden, die Berichterstatterin sowie die beiden Schattenberichterstatter und die deutschen Abgeordneten (Anlage 1 - deutsche Fassung; Anlage 2 - englische Fassung) Verständnis für den Ansatz im Entwurf der Änderungsrichtlinie, Steuerumgehungen einzudämmen. [ mehr ... ]

Stellungnahme BdB zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage

20. Dezember 2011
Die Europäische Bankenvereinigung (EBF) und der Bankenverband haben zum Vorschlag der Europäischen Kommission einer Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame Konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (CCCTB-GKKB) mit Schreiben vom 7. und 21. Dezember 2011 Stellung genommen. [ mehr ... ]

Stellungnahme EBF zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage

5. Dezember 2011
In principle the EBF welcomes any initiative that will make the task of compliance with taxation requirements easier and remove the tax obstacles to cross-border activities of European companies within the EU. In this respect the EBF would welcome the development of common rules for company taxation only if the rules would reduce administrative and compliance costs. Any new regime should be practical to administer. [ mehr ... ]

Stellungnahme BdB zu Doppelbesteuerungsabkommen und Binnenmarkt: konkrete Beispiel für Doppelbesteuerung

10. September 2010
Der Bankenverband hat mit Schreiben vom 10. September 2010 im Rahmen der öffentlichen Online-Konsultation der Europäischen Kommission zur Befragung von Unternehmen, Privatpersonen und Experten zum Problem der Doppelbesteuerung bei grenzüber-schreitenden Tätigkeiten in der EU Stellung genommen. [ mehr ... ]

Ergänzende Stellungnahme BdB zu der am 10. und 11. Dezember 2007 stattfindenden Sitzung der Arbeitsgruppe „Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage“

10. Januar 2008
Der Bankenverband spricht sich zusammenfassend und ergänzend zu den bislang von der Europäischen Bankenvereinigung und vom Bankenverband vertretenen zentralen Punkte insbesondere dafür aus, dass... [ mehr ... ]

Stellungnahme EBF zu der am 10. und 11. Dezember 2007 stattfindenden Sitzung der Arbeitsgruppe „Gemeinsame konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage“

6. Dezember 2007
Along with other groups representative of business EBF has always made it clear that CCCTB must be optional for all companies. Accordingly we welcomed the recognition of this, at paragraph 11, in the Working Document (CCCTB/WP057) for the meeting held at the end of September. [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.