Acht Fakten zu ÖPP

1. Juni 2013

Die ÖPP Deutschland AG (Partnerschaften Deutschland) hat im Juni 2013 in einer Broschüre aus acht Fakten und sachliche Erläuterungen zu Öffentlich-Privaten Partnerschaften zusammengestellt. Diese sind als Antworten auf die derzeit geführten öffentlichen Diskussionen zu verstehen und sollen einen Beitrag zur Versachlichung der Debatte leisten.

 

Inhaltsverzeichnis der Broschüre:

  1. Bei Öffentlich-Privaten Partnerschaften steuert die öffentliche Hand als Auftraggeber den privaten Partner.
                                                                                                         
  2. Die Verwaltungen in Bund, Ländern und Gemeinden werden durch Öffentlich-Private Partnerschaften entlastet.
                                                                                                         
  3. Partnerschaftsmodelle bieten den Verwaltungen eine mögliche Lösung bei Fachkräftemangel.
                                                                                                         
  4. Bei Öffentlich-Privaten Partnerschaften verbleiben die staatlichen Aufgaben unverändert bei der Öffentlichen Hand.
                                                                                                        
  5. Öffentlich-Private Partnerschaften garantieren eine frühzeitig gründliche Auseinandersetzung mit allen Investitions- und späteren Betriebskosten.
                                                                                                         
  6. Kosten- und Terminsicherheit sind bei Öffentlich-Privaten Partnerschaften durch die finanzielle Gesamtverantwortung des privaten Unternehmens gewährleistet.
                                                                                                         
  7. Laut zahlreichen Untersuchungen fördern Öffentlich-Private Partnerschaften den regionalen Mittelstand und das Handwerk.
                                                                                                         
  8. Durch den Wettbewerb bei der Vergabe von Öffentlich-Privaten Partnerschaften entstehen innovative und kreative Lösungen, die der öffentlichen Hand Effizienzvorteile schaffen.
                                                                                                        

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.