BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20210525T122053Z DESCRIPTION:Programm\n14.00 Uhr Begrüßung\n* Lisa Nienhaus\, Wirts chaftsredakteurin\, DIE ZEIT\n14.05 Uhr Vortrag – Geldpolitik und die Vermögensverteilung\n* Prof. Dr. Moritz Schularick\, Professor für Makroökonomie an der Universität Bonn\n14.20 Uhr Vortrag – Nebe neffekte der Geldpolitik: Was die Notenbank tun sollte\n* Prof. Dr. Volker Wieland\, Geschäftsführender Direktor des Institute for Monetary and Fi nancial Stability (IMFS)\, House of Finance\, Frankfurt und Mitglied im Sa chverstän­digenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklu ng\n14.35 Uhr Podiumsdiskussion\n* Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar I ssing\, Präsident des Center for Financial Studies\n* Dr. Christian Ossig \, Hauptgeschäftsführer\, Bundesverband deutscher Banken\n* Prof. Dr. Mo ritz Schularick\, Professor für Makroökonomie an der Universität Bonn\n * Prof. Dr. Volker Wieland\, Geschäftsführender Direktor des IMFS und Mi tglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung\nModeration: Lisa Nienhaus\, Wirtschaftsredakteurin\, DIE ZEI T\n15.15 Uhr Ende der Veranstaltung\nWährend der Diskussion haben Sie per Chat die Möglichkeit\, Fragen zu stellen.\nHier können Sie an der Veranstaltung teilnehmen.\n \n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210609T151500 DTSTAMP:20190814T105918Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210609T140000 LAST-MODIFIED:20210525T122053Z LOCATION:Online-Veranstaltung PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Banken ON SCREEN: Nebeneffekte der Geldpolitik TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000000EE561A9F52D501000000000000000 0100000006D01316870A9BD4F96ABC21AAED9E8D8 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:< !--[if gte mso 9]>\n\n\n

Programm

14.00 Uhr \; \; \; \; \; \;&nb sp\; Begrüßung

  • Lisa Nienhaus\, Wirtschaftsredakteurin\, DIE ZEIT

14.05 Uhr  \; \; \; \;&nbs p\; \; Vortrag – Geldpolitik und die Vermögensverteilung

  • Prof. Dr. Moritz < span class=SpellE>Schularick\, Professor für Makro ökonomie an der Universität Bonn

14.20 Uhr  \ ; \; \; \; \; \; Vortrag – Nebeneffekte der Geldpoli tik: Was die Notenbank tun sollte

  • Prof. Dr. Volker Wieland\, Gesch äftsführender Direktor des Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS)\, House of Finance\, Frankfurt und Mitglied im Sachverstän­digenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftli chen Entwicklung

14.35 Uhr  \; \; \;&nb sp\; \; \; Podiumsdiskussion

  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otmar Issing\, Präsident des Center for Financial Studies
  • Dr. Christian Ossig\, Hauptgeschäftsführer\, Bundesverband deutscher Banken
  • Prof. Dr. Moritz Schularick\, Professor für Makroökon omie an der Universität Bonn
  • Prof. Dr. Volker Wieland\, Geschäftsführender D irektor des IMFS und Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Moderation: Lisa Nienhaus\, Wirtschaftsredakteurin\, DIE ZEIT

15.15 Uhr &nbs p\; \; \; \; \; \; Ende der Veranstaltung

Während der Diskussion haben Sie per Chat die Möglichkeit\, \;F ragen zu stellen.

Hier können Sie an der Veranstaltung teilnehmen.

 \;

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 END:VEVENT END:VCALENDAR