Meinungsumfrage - Gender-Gap beim Finanzwissen

8. März 2018

Die Beschäftigung mit Geld und Finanzen ist für Frauen offenbar immer noch eher Pflichterfüllung als Herzensangelegenheit. Während mehr als die Hälfte der Männer in Deutschland ein starkes Interesse für Wirtschaftsthemen bekunden, sind es bei den Frauen lediglich vier von zehn. Dass Frauen aber auch bei konkreten Finanzkenntnissen Aufholbedarf haben, zeigt eine Sonderauswertung der repräsentativen Studie „Finanzwissen der Deutschen“, die die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Bankenverbandes durchgeführt hat.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.