Kaufkraft des Euro: Wo bekomme ich mehr für mein Geld?

22. Juni 2017
Auch in den diesjährigen Sommerferien ist die Kaufkraft des Euro im Ausland sehr unterschiedlich. So können Reisende aus Deutschland zum Beispiel in Polen besonders günstig Urlaub machen. [ mehr ... ]

Robo-Advice verändert das Wertpapiergeschäft

20. Juni 2017
„Robo-Advice - die computerbasierte Unterstützung bei Anlageentscheidungen - wird das Wertpapiergeschäft deutlich verändern“, so Christian Ossig, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bankenverbands, anlässlich des heutigen „Gesprächs in der Burgstraße“. [ mehr ... ]

Vorsichtige Normalisierung der Fed richtiges Signal

14. Juni 2017
„Die aktuelle Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank ist ein richtiges Signal. Der US-Wirtschaft attestiert die Fed damit eine weiterhin gute Verfassung“, erklärt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes. [ mehr ... ]

Mietwagen mit Kreditkarte zahlen – aber sicher

14. Juni 2017
Wer seinen Urlaubs-Mietwagen mit der Kreditkarte bezahlt, hat viele Vorteile. Bequeme Buchung online von zu Hause aus und die Hinterlegung einer Kaution ohne Bargeld. Allerdings sollten Sie auch diese Tücken kennen: [ mehr ... ]

Nick Jue folgt Roland Boekhout im Vorstand des Bankenverbandes

14. Juni 2017
Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes deutscher Banken hat Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING-DiBa AG sowie Head of ING in Germany, Austria & Czech Republic, in den Vorstand des Bankenverbandes gewählt. [ mehr ... ]

Ein einheitlicher europäischer Standard für den Zugang zu Bankkonten

13. Juni 2017
Die NextGenPSD2-Initiative, eine themenbezogene Arbeitsgruppe der Berlin Group, gab heute die Erstellung eines offenen, gemeinsamen und harmonisierten europäischen Standards für Programmierschnittstellen (Application Programming Interfaces, API) bekannt, der Drittanbietern (Third Party Providers, TPP) den Zugang zu Bankkonten unter der überarbeiteten Zahlungsdienstrichtlinie ... [ mehr ... ]

Die PSD2 als Chance und Aufgabe – Informationsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft

13. Juni 2017
Im Januar 2018 wird die zweite EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) in Kraft treten. Nach dem Wunsch der EU-Kommission soll diese den Wettbewerb zwischen Banken und Drittdiensten an der Kontoschnittstelle fördern und gleichzeitig die Sicherheit für den Kunden gewährleisten. [ mehr ... ]

EZB sollte noch entschlossener Ausstieg aus Negativzinsen angehen

8. Juni 2017
„Die Europäische Zentralbank (EZB) macht zwar erste Trippelschritte in Richtung Ausstieg aus der extrem expansiven Geldpolitik“, erklärt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, zur heutigen EZB-Ratsentscheidung. [ mehr ... ]

Bankenverband begrüßt Fortschritte bei der Kapitalmarktunion

8. Juni 2017
„Der heute veröffentlichte Bericht zur Umsetzung der Kapitalmarktunion zeigt, dass wir auf einem guten Weg sind, auch wenn das Ziel noch ein gutes Stück entfernt ist“, erklärt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes. [ mehr ... ]

Schenkungsteuer – Freibetrag alle zehn Jahre nutzen

1. Juni 2017
Auf Schenkungen erhebt der Staat ab einem bestimmten Betrag Steuern. Das gilt grundsätzlich auch für Konto- und Depotübertragungen unter Eheleuten. [ mehr ... ]

Deutsche Kreditwirtschaft: Tätigkeit der EU-Aufsichtsbehörden im Finanzsektor kritisch hinterfragen

31. Mai 2017
Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) spricht sich dafür aus, die Tätigkeit der EU-Aufsichtsbehörden im Finanzsektor kritisch zu überprüfen. [ mehr ... ]

EU-Währungsunion wind- und wetterfest machen

31. Mai 2017
„Die Europäische Währungsunion braucht mehr Stabilität. Wie fragil die Währungsunion ist, hat uns nicht zuletzt die Staatsschuldenkrise vor Augen geführt.“, erklärt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, mit Blick auf die heutige Veröffentlichung des „Reflexionspapiers zur Zukunft der Währungsunion“ durch die ... [ mehr ... ]

DAX auf Allzeithoch – Lohnt noch der Einstieg in Aktien?

23. Mai 2017
Gleich mehrfach hat der Deutsche Aktienindex (DAX 30) in diesem Monat neue historische Rekordstände erreicht. So mancher Sparer denkt sich: Lohnt noch der Einstieg? [ mehr ... ]

Der Euro ist volljährig

19. Mai 2017
Würde man eine kleine Umfrage unter Verbrauchern starten, wie sich der Euro seit seiner Einführung im Jahr 1999 entwickelt hat, bekäme man wahrscheinlich ganz unterschiedliche Einschätzungen. [ mehr ... ]

Bankenverband und Bitkom: Finanzbranche setzt auf Digitalisierung

17. Mai 2017
Bankberatung per Videokonferenz im Wohnzimmer, Bezahlen im Supermarkt per Smartphone oder Online-Zinsportale, die es jedermann ermöglichen, sein Geld zu höheren Zinsen im Ausland anzulegen: Die Digitalisierung verändert derzeit das Finanzwesen grundlegend. Damit Deutschlands Banken und FinTech-Unternehmen ihre hervorragende Ausgangsposition im ... [ mehr ... ]

Wie können Mündelgelder angelegt werden?

11. Mai 2017
Mündelgeld muss grundsätzlich verzinslich und sicher angelegt werden. Doch was heißt eigentlich „sicher“? Ziel ist der Schutz des Mündels vor Vermögensverlusten. [ mehr ... ]

DK zum Jahresbericht der Bundesregierung „Bessere Rechtsetzung“

3. Mai 2017
In ihrem Jahresbericht "Bessere Rechtsetzung 2016" äußert die Bundesregierung als Ziel, für die Wirtschaft mehr Klarheit über den Aufwand, der mit geplanten Neuregelungen einhergeht, zu schaffen. Aus Sicht der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) erreicht die Bundesregierung dies nicht ausreichend. [ mehr ... ]

Peters: Nachhaltiges Wachstum beruht auf internationaler Zusammenarbeit

3. Mai 2017
Die heute auf dem B20 Business Summit überreichten Politikempfehlungen zeigen deutlich die Notwendigkeit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit auf“, sagt Hans-Walter Peters, Präsident des Bankenverbandes. [ mehr ... ]

Wonnemonat Mai: Finanztipps für frisch Vermählte

3. Mai 2017
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wenn Paare sich das Jawort geben. Auch bei den Finanzen kann es dann günstiger aussehen, denn Verheiratete haben die Möglichkeit, ordentlich zu sparen. Was Sie nach der Hochzeit beachten sollten: [ mehr ... ]

Kollateralschäden der EZB-Negativzinspolitik begrenzen

27. April 2017
„Die Bereitschaft der EZB, den geldpolitischen Ausnahmezustand in absehbarer Zeit zu beenden, ist offenbar gering“, sagte Michael Kemmer anlässlich der heutigen EZB-Ratssitzung. Die Belastung des Bankensektors durch die negativen Einlagezinsen als eine der unerwünschten Nebenwirkungen würde damit andauern. [ mehr ... ]

Unternehmen als Zielscheibe für Cyberkriminelle

27. April 2017
„Streng vertraulich“ steht in der Mail des „Chefs“ an den Mitarbeiter aus der Buchhaltung. Er solle einen fünfstelligen Betrag auf das Konto XY für eine anstehende Firmenübernahme überweisen. Der arglose Mitarbeiter folgt den Anweisungen und schon ist der finanzielle Schaden ... [ mehr ... ]

Teurer als gedacht: Nebenkosten beim Hauskauf

25. April 2017
Wer sich jetzt den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, kann noch immer von beispiellos niedrigen Zinsen profitieren. Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung gibt es zu Effektivzinsen von unter zwei Prozent. Vor zehn Jahren lag der Zins noch bei ... [ mehr ... ]

Taschengeld, Konto & Co – Geldanlage für Kinder

20. April 2017
Die Osterferien sind vorbei – jetzt beginnt für alle Schulkinder der Endspurt bis zu den Zeugnissen. Für manche gute Note gibt’s dann von den Eltern eine Belohnung in Form eines Extra-Taschengeldes. Aber ab wann sollten Kinder überhaupt Taschengeld bekommen? [ mehr ... ]

Vertrauen in die Sicherheit von Onlinebanking gestiegen

13. April 2017
Fast jeder zweite Deutsche nutzt mittlerweile Onlinebanking zur Erledigung der Bankgeschäfte. Dabei ist das Vertrauen in die Sicherheit der Technik mit der Zeit gewachsen. [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.