Oliver Santen wird Kommunikationschef des Bankenverbandes

5. Juli 2017

Zum 1. September 2017 übernimmt Oliver Santen (48) die Geschäftsführung des Bereiches Kommunikation im Bundesverband deutscher Banken in Berlin. Seine Vorgängerin, Iris Bethge, wechselte zum 1. Juli 2017 als Hauptgeschäftsführerin zum Bundesverband Öffentlicher Banken.
 
Oliver Santen ist derzeit Head of Public Relations der Siemens AG, München und Berlin, und verfügt über langjährige Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Medien und Wirtschaft, unter anderem als Ressortleiter Wirtschaft der BILD-Zeitung sowie als Pressesprecher der Allianz Group.
 
Hans-Walter Peters, Präsident des Bankenverbandes und Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter der Privatbank Berenberg, erklärt: „Wir freuen uns, mit Oliver Santen einen erfahrenen Mann an Bord zu holen, der die Kommunikation aus den verschiedensten Blickwinkeln kennt. Er hat damit die besten Voraussetzungen, an die erfolgreiche Arbeit seiner Vorgängerin anzuknüpfen und die Kommunikation des Verbandes weiter zu stärken.“

Thomas Schlüter
Pressesprecher
Telefon: +49 30 1663-1230
thomas.schlueter@bdb.de

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.