13 Milliarden D-Mark sind verschollen: Umtausch immer noch möglich

13. Februar 2014

Verschollen, im Müll gelandet oder doch irgendwo in einer Sofaritze versteckt? Nach Angaben der Deutschen Bundesbank sind 13 Milliarden D-Mark immer noch nicht umgetauscht worden. Etwa jede zweite Münze im Gesamtwert von 6,8 Milliarden D-Mark und weitere 6,2 Milliarden D-Mark Banknoten schlummern in Münzalben, alten Koffern, Umzugskartons oder wurden schlichtweg verloren. Wer bei Aufräumarbeiten zufällig altes Geld findet und zu Euros machen will, kann dies kostenfrei und unbegrenzt in allen Filialen der Deutschen Bundesbank tun, und zwar zum offiziellen Kurs.

 

Cookie Einstellungen