Altersvorsorge: Trotz niedriger Zinsen ein finanzielles Polster anlegen

19. März 2014

Wie kann ich trotz Zinstief langfristig vorsorgen, vor allem für den Ruhestand? Eine Möglichkeit sind Fondssparpläne. Zuletzt waren Renditen von über sechs Prozent möglich, was sich besonders bei einer langfristigen Vorsorge rechnet. Wer zum Beispiel mit 25 Jahren einen Fondssparplan mit einem Monatsbeitrag von 100 Euro abschließt, hat bis zu seinem 60. Geburtstag bei einer Rendite von zwei Prozent ein Vermögen von 60.000 Euro angespart. Bei sechs Prozent könnte sich die Summe sogar auf 138.000 Euro erhöhen.

 

Cookie Einstellungen