Datenschutz: Jugendliche für mehr Sicherheit

15. Juli 2015

Dass Kinder und Jugendliche die Risiken des Internets unterschätzen, scheint falsch zu sein. Gerade in Zeiten von WhatsApp, YouTube, Facebook, und Co. macht sich die Jugend offensichtlich Sorgen um den Schutz ihrer persönlichen Daten im Netz. Das legt zumindest die jüngste Studie des Bankenverbandes in Berlin nahe. 

Cookie Einstellungen