Dispo-Kredit: Das Konto länger zu überziehen, kann teuer werden

14. Juli 2015

Wer kennt das nicht - am Monatsende wird das Geld knapp und dann geht auch noch die Waschmaschine kaputt. Oder man will sich im Sommerurlaub ein extra schönes Essen, den Bootsausflug oder die Kinderbetreuung gönnen, die noch nicht im Reisebudget vorgesehen waren. Immer wieder gibt es Gründe, warum Bankkunden ihr Konto überziehen und den Dispo in Anspruch nehmen. Doch wer ein paar Dinge beim Dispo beachtet, kann viel Geld sparen. Michael Scheidel berichtet.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.