Geld in fremden Währungen anlegen: Eine sinnlose Zockerei?

30. Dezember 2015

Vor ein paar Wochen hat die US-Notenbank Fed die Leitzinsen erhöht und eine Zinswende ein­geleitet. Aber ist diese Zinsentscheidung gleichzeitig auch ein Signal, dass damit der Dollar für deutsche Anleger wieder attraktiver wird? Der Bankenverband in Berlin weist darauf hin, dass der Kauf einer fremden Währung immer mit einem Risiko verbunden ist, das nicht unterschätzt werden sollte.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.