Jugendstudie: Junge Erwachsene sparen gern

10. September 2015

Das neueste Smartphone, Markenklamotten oder eine coole Spielekonsole, dafür geben Kinder und Jugendliche mit vollen Händen ihr Geld aus. Das ist die land­läufige Meinung über das Konsumverhalten unseres Nachwuchses. Aber, stimmt das auch? Sind die Teens und Twens wirklich so verschwenderisch, wie be­hauptet wird? Das wollte der Bankenverband im Rahmen einer aktuellen Studie herausfinden. 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.