Weltspartag: Ist die Sparbüchse aus der Mode?

6. Oktober 2015

Am 30.10.2015 ist der Tag, an dem Millionen Kinder und Jugendliche ihr Sparschwein schlachten und es anschließend feierlich ihrem Konto gutschreiben, denn: Dann ist Weltspartag! 1924, also vor mehr als 90 Jahren, wurde der Weltspartag eingeführt. Damals kostete ein Brot über eine Million Reichsmark und niemand dachte ans Sparen. Und, wie ist das heute? Hat die Sparbüchse ausgedient? Ist Sparen bei den Kids überhaupt noch „in“, gerade bei den Mini-Zinsen? Michael Scheidel berichtet.

Cookie Einstellungen