Hoffmann: Steuerliche Pflichten in der Bankpraxis bei Kryptowährungen?

19. März 2020
Kryptowährungen sind noch ein recht junges Feld. Dennoch stellt sich die Frage, wie sie rechtlich und ertragsteuerlich zu behandeln sind. Diese beantwortet Steuerexperte Daniel Hoffmann in seinem Gastbeitrag in „Die Bank“. [ mehr ... ]

Mietke: Datennutzung im Spannungsfeld von Kundenmehrwert und Datenschutz

17. März 2020
Digitalisierungsexperte Stephan Mietke äußert sich zum Thema „Data Driven Banking" in seinem Gastbeitrag in „Der Bank Blog". [ mehr ... ]

Ossig: 2020 - ein besonderes Jahr für Europas Banken

15. Januar 2020
Hauptgeschäftsführer Christian Ossig erörtert in seinem Gastbeitrag in Der Bank Blog die für den Finanzsektor im Jahr 2020 relevanten Themen. [ mehr ... ]

Ossig: Warum die Kapitalmarktunion für Europa essenziell ist

27. Dezember 2019
Eine wirkliche Kapitalmarktunion erhöht die Finanzmarktstabilität in Europa, so Christian Ossig in der aktuellen Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen. [ mehr ... ]

Peters zur Lage der Banken in Deutschland

8. November 2019
Im Pressegespräch vom 11. November 2019 fordert der Präsident des Bankenverbandes, Dr. Hans-Walter Peters, einen europäischen Finanzbinnenmarkt und die Weiterentwicklung der Kapitalmarktunion. Des Weiteren spricht er sich für ein rasches Ende der Negativzinspolitik aus. [ mehr ... ]

Fünf Jahre SSM - Aufgaben, organisatorische Einbindung, Befugnisse und Grenzen

7. November 2019
Welche Ziele hat der vor fünf Jahren gestartete Einheitliche Aufsichtsmechanismus (SSM), wie ist er organisiert, wie funktioniert er, welche wesentlichen Aktivitäten hat es gegeben, welche Erfolge wurden erzielt und wo gibt es noch Verbesserungspotenziale? [ mehr ... ]

Ossig: Fünf Jahre einheitlicher Aufsichtsmechanismus

1. November 2019
Der europäische Aufsichtsmechanismus SSM feiert am Montag sein 5 jähriges Jubiläum. Anlass zum Realitätscheck in unserem Gastbeitrag für die Börsen Zeitung. [ mehr ... ]

Krautscheid: „Libra ist Fluch und Segen zugleich“

30. Oktober 2019
Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, im Interview mit der Wirtschaftswoche zu Libra und einem digitalen Euro. [ mehr ... ]

Peters anlässlich der Jahrestagung von IWF und Weltbank

19. Oktober 2019
Bankenpräsident Peters spricht anlässlich der Jahrestagung von IWF und Weltbank über die Negativzinspolitik der EZB, weltweite Konjunkturrisiken und die Digitalwährung Libra. [ mehr ... ]

Fünf Fragen an Christian Ossig zur neuen Bankenakademie

15. Oktober 2019
Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, im Interview mit der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen zur neuen Bankenakademie. [ mehr ... ]

Krautscheid: MiFID II – Wertpapiergeschäft in Gefahr

1. Oktober 2019
„MiFID II ist ein Lehrbeispiel dafür, dass „gut gemeint“ und „gut gemacht“ häufig im Clinch miteinander liegen", so Hauptgeschäftsführer Andreas Krautscheid in seinem Gastbeitrag in Der Bank Blog. [ mehr ... ]

Klimaschutz - Auf die Finanzierung kommt es an

28. September 2019
„Die Eindämmung des Klimawandels wird Investitionen in gigantischer Höhe mit sich bringen - etwa in ressourcenschonende Technologien“, schreibt Chrstian Ossig, BdB-Hauptgeschäftsführer, im FAZ-Gastbeitrag. [ mehr ... ]

Schneider: „Die schwarze Null ist nicht haltbar“

23. September 2019
Chefökonom Stefan Schneider im Interview mit dem Tagesspiegel über den Wirtschaftsausblick, den Brexit und die Soli-Abschaffung. [ mehr ... ]

Ossig: Banken, Unternehmen und der Kapitalmarkt

16. September 2019
Unternehmerabend der Bundesbankhauptverwaltung Sachsen/Thüringen, Themen u. a. die Chancen eines europäischen Finanzbinnenmarktes für die deutschen Banken. [ mehr ... ]

Krautscheid: Zahl der Banken wird weiter sinken

14. August 2019
Im Interview mit der Berliner Morgenpost spricht Andreas Krautscheid über das Filialsterben, Konkurrenz durch Apple und Facebook sowie Strafzinsen für Sparer. [ mehr ... ]

Peters: „Politik muss die Fesseln lösen“

27. Juli 2019
Die Bankenwelt ist in einem Umbruch, die deutschen Institute stehen im internationalen Vergleich nicht gut da. Bankenpräsident Hans-Walter Peters beschreibt im dpa-Gespräch, was jetzt getan werden muss. [ mehr ... ]

Peters/Mignon: Gefahr für die Konjunktur

24. Juli 2019
Die Bankenpräsidenten aus Deutschland und Frankreich warnen vor Eins-zu-eins-Umsetzung der Eigenkapitalvorschriften des Baseler Abkommens. Dies könnte speziell die Kreditvergabe spürbar einschränken. [ mehr ... ]

Krautscheid: Banken als verlängerter Arm des Fiskus: kein Ende in Sicht

17. Mai 2019
Staatliche Aufgaben und Pflichten zu übernehmen ist für Banken immer mehr zur Routine geworden. Dabei geht es nicht mehr nur alleine um Geldwäsche oder nationale Steueransprüche, so Andreas Krautscheid in der Börsen Zeitung. [ mehr ... ]

Peters: Perspektiven für das Bankgeschäft von morgen

15. Mai 2019
Anlässlich "70. Jahre Bankenverband Baden-Württemberg" spricht sich der Präsident des Bankenverbandes, Hans-Walter Peters, dafür aus, die Rahmenbedingungen insbesondere für kleinere Banken zu verbessern. [ mehr ... ]

Peters: „Die EZB hat den Zeitpunkt für eine Zinswende verpasst.”

17. April 2019
Im Interview mit Thilo Boss in der Super Illu vom 17. April 2019 äußert sich der Präsident des Bankenverbandes, Dr. Hans-Walter Peters, u.a. zum Finanzplatz Frankfurt und zum Negativzins der EZB. [ mehr ... ]

Peters zur Lage der Banken

8. April 2019
Im Pressegespräch vom 8. April 2019 äußert sich der Präsident des Bankenverbandes, Dr. Hans-Walter Peters, zur Lage der Banken vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsen und der hohen Regulierungslasten. [ mehr ... ]

Schneider: „Deutschland sollte auf Wachstumspfad zurückfinden“

21. März 2019
Die Chefvolkswirte der privaten Banken liegen mit ihrer Konjunkturprognose von nur 0,7 Prozent für 2019 deutlich unter den Erwartungen der Bundesregierung von 1 Prozent. Interview mit Volkswirt Stefan Schneider in der Börsen-Zeitung. [ mehr ... ]

Ossig/Schütte: Die neue Welt im Meldewesen - Wunschdenken oder greifbare Perspektive?

14. März 2019
Die kontinuierlich steigende Zahl von Datenabfragen, aber auch die wachsenden Ansprüche an die Qualität der bereitzustellenden Daten sind für die Banken längst nicht mehr nur ein kleines Ärgernis, sondern haben sich zu einem stetig wachsenden Kostenblock entwickelt, der obendrein viele ... [ mehr ... ]

Gerda Müller: „Ich setze mich für einen fairen Interessenausgleich ein“

6. Februar 2019
Bei den Ombudsleuten der privaten Banken sind im Jahr 2018 rund ein Viertel weniger Beschwerden von Bankkunden eingegangen als im Vorjahr. Ombudsfrau Gerda Müller erklärt im Interview das Schlichtungsverfahren. [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.