Kemmer zu "Panama Papers"

5. April 2016
Unsere Position ist ganz klar: Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, sondern muss geahndet werden. Der Bankenverband verurteilt jede Form von Steuerhinterziehung oder Geldwäsche. [ mehr ... ]

Kemmer: Finanzsystem ist deutlich stabiler geworden

18. Februar 2016
Trotz der derzeit unruhigen Marktlage: Die deutschen Banken verfügen weiterhin über eine solide Kapitalausstattung – in vielen Fällen weit über das gesetzliche Soll hinaus. Der derzeitige Ausverkauf an Bankaktien ist daher keine Misstrauenserklärung gegenüber der Solidität der Finanzinstitute, sondern spiegelt vielmehr ... [ mehr ... ]

Jürgen Fitschen, Präsident des Bankenverbandes

16. November 2015
Jürgen Fitschen: "Die schrecklichen Terrorattentate in Paris erfüllen uns mit Trauer und Entsetzen. In Gedanken sind wir bei unseren französischen Freunden und besonders bei den Familien und Angehörigen der Opfer. [...]“ [ mehr ... ]

Kemmer zur aktuellen Diskussion um eine europäische Einlagensicherung

2. November 2015
Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, zur aktuellen Diskussion einer EU-Einlagensicherung ohne Sparkassen und Volksbanken. [ mehr ... ]

Kemmer on the current discussion about an EU deposit guarantee

2. November 2015
Michael Kemmer, General Manager of the Association of German Banks, on the current discussion about an EU deposit guarantee without the involvement of savings banks and cooperative banks. [ mehr ... ]

Kemmer zum Aktionsplan Kapitalmarktunion

28. September 2015
„Die Europäische Kommission ist mit ihren Plänen für eine Kapitalmarktunion auf dem richtigen Weg: So liegt ihr neuer Fokus auf der Finanzierung der Wirtschaft, ohne dabei die Anforderungen der Finanzstabilität aus dem Auge zu verlieren. [...]" [ mehr ... ]

Engagement deutscher Banken in China

10. September 2015
„Es sieht derzeit so aus, als ob sich Chinas Wachstumsraten spürbar abschwächen. Das wird auch die deutsche Konjunktur beeinflussen, denn viele unserer Schlüsselindustrien, wie etwa die Automobilbranche, der Maschinenbau oder die Chemie, exportieren sehr stark nach China. [...]" [ mehr ... ]

Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshofs zu Hypo Alpe Adria

28. Juli 2015
„Die privaten Banken begrüßen die Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichthofs, dass der erste Schuldenschnitt bei der Hypo Alpe Adria verfassungswidrig war und damit nicht mehr anzuwenden ist. [...]“ [ mehr ... ]

Engagement deutscher Banken in Griechenland

7. Juli 2015
"Die unmittelbaren Folgen eines griechischen Zahlungsausfalls für den Bankensektor in den übrigen Euro-Staaten dürften überschaubar sein." [ mehr ... ]

Griechenland - Forderungen

3. Juni 2015
„Die Gläubigerstaaten bieten Griechenland weiterhin belastbare Brücken an, damit das Land in der Währungsunion bleiben kann." [ mehr ... ]

Kontrolle des Kapitalverkehrs kein Allheilmittel

25. März 2015
Der deutsche Bankenverband (BdB) sieht kein Allheilmittel in Plänen von Euro-Gruppenchef Jeroen Dijsselbloem, mit Kontrollen des Kapitalverkehrs den massiven Abfluss von Geld aus Griechenland stoppen zu wollen. [ mehr ... ]

So bereitet sich die deutsche Wirtschaft auf den möglichen GREXIT vor

19. Februar 2015
„Die deutschen Kreditinstitute sind in Griechenland kaum noch involviert“, sagt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, zu BILD. Die griechischen Schulden bei Geldinstituten aus Deutschland würden sich auf rund 23,4 Mrd. Euro belaufen. [...]“ [ mehr ... ]

Pressefreiheit

12. Januar 2015
Wir dürfen uns die Freiheit des Wortes nicht einschränken lassen. Die soziale Marktwirtschaft, als die ökonomische Werteordnung Europas, lebt vom freien Denken und vom fairen Austausch von Ideen. [ mehr ... ]

Russland-Engagement

8. Januar 2015
Die deutschen Banken haben ihre Forderungen gegenüber Russland im letzten Jahr abgebaut. [ mehr ... ]

Debatte über einen Austritt Griechenlands aus der Währungsunion

6. Januar 2015
Michael Kemmer zur Debatte über einen Austritt Griechenlands aus der Währungsunion. [ mehr ... ]

Finanzbildung ungenügend

16. Dezember 2014
Die Finanzbildung von Jugendlichen ist in erschreckendem Maße unzureichend. [ mehr ... ]

Ende der Niedrigzinspolitik nur durch Reformen

16. Dezember 2014
"Damit die EZB ihre Niedrigzinspolitik beenden kann, müssen in Deutschland und Europa die Reformen vorangetrieben werden." [ mehr ... ]

Leistungsfähige Wirtschaft braucht leistungsfähige Banken

16. Dezember 2014

"Eine produktive Wirtschaft ohne leistungsfähige Banken mag zwar in der Theorie denkbar sein, in der Praxis aber nicht." [ mehr ... ]

Verpasste Renditen

16. Dezember 2014

„Wenn die Deutschen weiterhin den größten Teil ihres Geldvermögens auf Giro-, Tages- oder Sparkonten parken bzw. in Form von Bargeld halten, verpassen sie die Chance auf eine höhere und auch nach Abzug der Inflationsrate positive Rendite.“
Michael [ mehr ... ]

Vertretung der SSM-Banken

11. Dezember 2014
"Die European Banking Federation arbeitet derzeit wie geplant intensiv und unter maßgeblicher Mitwirkung des Bankenverbandes an einem Konzept, verschiedene Plattformen zum regelmäßigen Austausch der SSM-Banken mit der EZB zu etablieren." [ mehr ... ]

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.