Krautscheid: Der Mensch ist das häufigste Angriffsziel für Cyber-Kriminelle

4. Februar 2019

„Je mehr und länger wir im Internet aktiv sind, desto intensiver müssen wir uns der Risiken bewusst sein", warnt Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken, anlässlich des Safer Internet Day am 5. Februar 2019. „Der Mensch ist immer noch das häufigste Angriffsziel für Cyber-Kriminelle. Ganz gleich ob beim Phishing, Chef-Betrug oder bei dubiosen Stellenangeboten als Finanzagent: Immer wieder gelingt es Betrügern, Bankkunden dazu zu verleiten, persönliche Daten preiszugeben oder gar Transaktionen vorzunehmen. Deshalb werden wir weiter aufklären und uns für mehr Sicherheit im Netz einsetzen.“

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.