Ossig: Spielraum der Banken bei Kreditvergabe erhalten

25. November 2021

„Wir Banken haben in den vergangenen Jahren viel getan, um unsere Eigenkapitalpolster zu stärken und sind in der Pandemie weiterhin Teil der Lösung. Die Kreditvergabemöglichkeiten zu beschränken, wäre der falsche Schritt. Das gilt insbesondere mit Blick auf die erneut wachsende wirtschaftliche Unsicherheit aufgrund der Corona-Lage. Außerdem brauchen wir Banken Planungssicherheit und einen größeren Handlungsspielraum, um die Transformation zu einer nachhaltigen und digitalen Wirtschaft zu finanzieren. Deshalb wäre es gerade jetzt das falsche Signal, eine Erhöhung des Kapitalpuffers in Aussicht zu stellen.“

Cookie Einstellungen