Zum Tod des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer

29. März 2020

„Die privaten Banken in Deutschland verlieren mit Finanzminister Thomas Schäfer einen stets offenen, verlässlichen und kompetenten Gesprächspartner. Im Wissen um die Bedeutung der Finanzinstitute für die Realwirtschaft hat er den Erfolg des Finanzplatzes Frankfurt und der Banken in Deutschland gefördert. Er war dabei immer um Ausgleich bemüht. Wir sind betroffen und traurig über den Tod von Thomas Schäfer.“

Andreas Krautscheid und Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbands

Cookie Einstellungen