Publikationen

Publikationen

Ergebnis

Europa voranbringen - ein leistungsfähiger Binnenmarkt für Bürger, Unternehmen und Banken
21. November 2018

Hier gibt es die europapolitischen Positionen der privaten Banken für die Legislaturperiode 2019–2024.

Starke Banken für einen einheitlichen europäischen Finanzbinnenmarkt
9. Oktober 2018

Europa braucht starke, wettbewerbsfähige und profitable pan-europäische Banken, die sich für die europäische Wirtschaft einsetzen. Um die europäischen Banken zu stärken, ist es erforderlich, für diese einen großen Heimatmarkt zu schaffen, einen einheitlichen europäischen Finanzbinnenmarkt.

Starke Banken für eine starke Wirtschaft
5. Oktober 2018

In acht Grundpositionen wird in dieser Kurzfassung darauf hingewiesen, dass der Finanzsektor in die Reformagenda der Wirtschaftspolitik mit einbezogen werden muss.

Starke Banken für eine starke Wirtschaft
5. Oktober 2018

In acht Grundpositionen wird darauf hingewiesen, dass der Finanzsektor in die Reformagenda der Wirtschaftspolitik mit einbezogen werden muss.

Mittelständische Privatbanken – verlässliche Partner
16. Juli 2018

Die vom Ausschuss für die Privatbankiers erarbeitete Broschüre wirft einen Blick auf die mittelständischen Privatbanken, die eine wichtige Gruppe im deutschen Bankenmarkt sind.

Satzung des Bankenverbandes
1. Juli 2018

In unserer Satzung legen wir offen, wie wir unsere eigenen Verwaltungsangelegenheiten mit Wirksamkeit für die ihnen angehörenden und unterworfenen Personen regeln.

Ombudsmann-Verfahrensordnung
31. Januar 2018

Diese Verfahrensordnung des Ombudsmanns der privaten Banken gilt für alle Fälle ab dem 1. Februar 2017.

inter|esse 6/2017
3. Januar 2018

In der Ausgabe 6/2017 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: Die Wirtschafts- und Währungsunion anpassen, Sind treue Bankkunden bequem oder einfach zufrieden?, Wohneigentum: Eine Frage des Mögens und des Vermögens, Bitcoin: Es könnte mit einem Crash enden

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft
16. November 2017

Welches sind die größten deutschen Institute in Deutschland? Wie viele Menschen arbeiten im Kreditgewerbe? Wie viele Girokonten und Online-Konten gibt es? Wie hoch sind die Spareinlagen in Deutschland?

inter|esse 5/2017
10. November 2017

In der Ausgabe 5/2017 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: Jamaika-Koalition: Neue Perspektiven für die Aktienkultur, PSD2 ante Portas - Kontozugriff für Drittdienstleister, Finanzierungspartner auf Zeit: Beteiligungskapital boomt, Digitalisierung in der Schule.

inter|esse 4/2017
29. September 2017

In der Ausgabe 4/2017 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: Jugend und Wirtschaft: Ökonomische Bildung stärkt die Demokratie, Proportionalität in der Finanzmarktregulierung, Banken: Höhere Stabilität, geringere Erträge, Banken engagieren sich: HSBC Deutschland, Konjunkturprognose

Wahl 2017: Was die neue Bundesregierung anpacken muss
24. August 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Der Bankenverband hat seine Erwartungen an eine neue Bundesregierung zusammengefasst. (Kurzfassung)

Wahl 2017: Erwartungen an die neue Bundesregierung
24. August 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Der Bankenverband hat seine Erwartungen an eine neue Bundesregierung in einer Broschüre zusammengefasst.

inter|esse 3/2017
27. Juni 2017

In der Ausgabe 3/2017 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: G20 und der Welthandel, Zur Zukunft des Geldes, Die Bankkunden bei der Digitalisierung mitnehmen, Internationale Politik: Wem die Deutschen vertrauen

Aktuelles Stichwort: Die Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
2. Juni 2017

Die Europäische Kommission hat ein Reflexionspapier zur Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion vorgelegt. Das Papier soll als Ideensammlung und Diskussionsgrundlage für die Vollendung der Wirtschafts- und Währungsunion dienen.

Aktuelles Stichwort: Digitalisierung der Kreditwirtschaft
19. Mai 2017

Die Digitalisierung bestehender und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle ist eine der zentralen Herausforderungen für die Kreditwirtschaft. Gerade in diesem Bereich beeinflusst die aktuelle Gesetzgebung die Entwicklungsmöglichkeiten einer gesamten Branche über viele Jahre hinweg.

inter|esse 2/2017
18. Mai 2017

In der Ausgabe 2/2017 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: Europa: Vom Ende einer Selbstverständlichkeit, Perspektiven schaffen, Europa stärken, Die MiFID bahnt sich ihren Weg zu den Verbrauchern, Ostrenten nähern sich dem West-Niveau weiter an und Nichtfinanzielle Berichtspflichten.

Aktuelles Stichwort: Proportionalität in der Finanzmarktregulierung
27. April 2017

Die Vielzahl an neuen Vorschriften im Finanzsektor und die damit verbundenen Informations- und Meldepflichten belasten Kreditinstitute massiv und drohen insbesondere die kleineren Kreditinstitute zu überfordern.

Aktuelles Stichwort: Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz - viel neue Bürokratie für Bürger und Unternehmen
30. März 2017

Die Regelungen in dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf für ein Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz werden zu massiven negativen Auswirkungen führen, die die Bürger unmittelbar spüren werden.

Aktuelles Stichwort: Robo-Advice - mit Algorithmen zur Anlageentscheidung
24. März 2017

Anlässlich der diesjährigen CeBIT hat der Bankenverband ein Positionspapier zum Thema „Robo-Advice“ veröffentlicht. Mit den neuen Geschäftsmodellen verbindet sich die politische Herausforderung, diese nicht zu behindern, aber gleichzeitig die bestehenden Anleger- sowie Datenschutzniveaus zu gewährleisten.


Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.