Ergebnis

Aktuelles Stichwort: IT-Sicherheit im Online-Banking
11. Juni 2015

Morgen verabschiedet der Deutsche Bundestag das IT-Sicherheitsgesetz, welches den Anfang einer kontinuierlichen IT-Gesetzgebung markiert. Für die deutschen Kreditinstitute und ihre Kunden wird sich wenig ändern, da die zentralen Regelungs- inhalte für sie bereits lang gelebte Praxis darstellen.

Aktuelles Stichwort: Steht das Ende des Bargeldes bevor?
22. Mai 2015

Ökonomen, Zentralbanker und Journalisten diskutieren intensiv über das Für und Wider einer Abschaffung von Bargeld.

Das Informationsangebot des Bankenverbandes
18. Mai 2015

Ob Fachinformationen, Währungsrechner oder Tipps für Unternehmen – das Angebot des Bankenverbandes für Politik, Wirtschaft, Verbraucher und im Bereich der ökonomischen Bildung ist vielfältig.

Aktuelles Stichwort: Private Banken in Ostdeutschland – stärkste Partner für die Wirtschaft
8. Mai 2015

Die privaten Banken in Ostdeutschland haben auch im Jahr 2014 ihre Funktion für die Wirtschaft erfüllt und als Hauptkreditgeber der ostdeutschen Wirtschaft erneut mehr Kredite zur Verfügung gestellt.

Frühzeitig für Notfälle Bankangelegenheiten regeln
29. April 2015

Jeder kann in die Lage kommen, seine Bankangelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können – nicht nur altersbedingt, sondern auch aufgrund eines Unfalls oder einer schweren Krankheit. Wer kümmert sich dann um die Bankgeschäfte, die der Betroffene nicht mehr selbst erledigen kann?

Aktuelles Stichwort: HETA und das österreichische Sondergesetz
23. April 2015

Am 1. März 2015 hat die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) ein Schuldenmoratorium über die HETA verhängt. Zusätzlich ist zu befürchten, dass vergebene öffentliche Sicherheiten entschädigungslos entzogen werden.

inter|esse 2/2015
8. April 2015

In der Ausgabe 2/2015 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: Deutschland braucht eine Demografie-Strategie, Wachstum durch Zuwanderung, Wachstum durch Investitionen in die Infrastruktur und unterschätzte Lebenserwartung

Aktuelles Stichwort: Infrastrukturfinanzierung
27. März 2015

In der aktuellen Diskussion um eine Erhöhung von Investitionen in die Infrastruktur in Deutschland wird über neue Lösungsansätze nachgedacht, wie privates Kapital einbezogen werden kann. Private können Teil der Lösung sein – wenn die Rahmenbedingungen stimmen.

Aktuelles Stichwort: Crowdfunding
19. März 2015

Anlaässlich der Beratungen über das Kleinanlegerschutzgesetz wird intensiv über die Vor- und Nachteile einer besonderen gesetzlichen Behandlung von Crowdfunding-Produkten im Bereich des finanziellen Verbraucherschutzes diskutiert.

Aktuelles Stichwort: Kapitalmarktunion
9. März 2015

Die Europäische Kommission hat am 18. Februar 2015 das Grünbuch zur Schaffung einer Kapitalmarktunion veröffentlicht. Mit diesem Vorhaben möchte die Kommission einen echten Binnenmarkt für Kapital schaffen, damit dringend notwendige Investitionen in Unternehmen und Infrastruktur mobilisiert werden.

Aktuelles Stichwort: Schutz deutscher Spareinlagen
2. März 2015

Der Deutsche Bundestag berät derzeit das Umsetzungsgesetz zur Europäischen Einlagensicherungsrichtlinie (DGSD-Umsetzungsgesetz), mit der das Europäische Parlament einen weiteren Schritt zur besseren Absicherung der Spareinlagen gegangen ist.

inter|esse 1/2015
2. März 2015

In der Ausgabe 1/2015 widmet sich inter|esse folgenden Schwerpunkten: - Europäische Kapitalmarktunion: Chance für die deutsche Wirtschaft - Gesellschaftliche Verantwortung glaubwürdig wahrnehmen

Aktuelles Stichwort: Erbschaftsteuer
6. Februar 2015

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat im Dezember letzten Jahres das geltende Erbschaftsteuerrecht in wesentlichen Teilen für verfassungskonform erklärt. Allerdings sind vor allem beim Übergang größerer Unternehmensvermögen Korrekturen notwendig.

Aktuelles Stichwort: Nach der Wahl in Griechenland – was jetzt?
29. Januar 2015

In Griechenland wurde nach den Parlamentswahlen am Sonntag schnell eine neue Regierung aus dem Linksbündnis Syriza und den Unabhängigen Griechen (Anel) gebildet. In wenigen Wochen wird Griechenland neue Hilfen brauchen. Ohne weitere Reformanstrengungen kann es die nicht geben.

Aktuelles Stichwort: Anleihekäufe durch die EZB
15. Januar 2015

Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof sieht unter bestimmten Voraussetzungen keine juristischen Hürden für den Ankauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank (EZB). Diese wird am kommenden Donnerstag in ihrer Sitzung entscheiden, ob sie mit einem umfassenden Ankauf beginnt.

Ombudsmann-Verfahrensordnung
1. Januar 2015

Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe (Gültig für Fälle, die bis 31. Januar 2017 eingereicht wurden.)

Aktuelles Stichwort: 2014 – Das Jahr der großen Schritte in der europäischen Finanzmarktregulierung
18. Dezember 2014

Aktuelles Stichwort: 2014 – Das Jahr der großen Schritte in der europäischen Finanzmarktregulierung Stand: 18. Dezember 2014 Das Jahr 2014 stand im Zeichen der Umsetzung neuer Finanzmarktregeln. 2015 stehen zwei weitere Megathemen an.

Aktuelles Stichwort: Investitionen vorantreiben
8. Dezember 2014

Die Europäische Kommission hat einen Investitionsplan vorgestellt. Zusätzliches Geld allein wird die erhofften Wirkungen jedoch nicht erzielen. Nur in Verbindung mit investitionsfreundlichen Veränderungen der Rahmenbedingungen kann ein signifikanter Impuls ausgelöst werden.

inter|esse 5/2014
8. Dezember 2014

Nullwachstum - Schicksal einer alternden Gesellschaft?, Schule und Beruf: Kann Berufswahl einfach sein? Finanzwissen der Deutschen: Mäßig bis sehr lückenhaft

Working Capital Management
1. Dezember 2014

Working Capital Management ist ein wichtiges Thema für alle Unternehmen unabhängig von der Größe, Branche und der aktuellen Unternehmenssituation. Ziel ist es, eine ausreichende Liquidität des Unternehmens sicherzustellen und gleichzeitig die Rentabilität zu erhöhen.


Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.