Energieeffizienz finanzieren

Stand: 3. Dezember 2015

Deutschland hat sich als erstes großes Industrieland das Ziel einer weitreichenden Umstellung auf erneuerbare Energien bis zum Jahr 2050 gesetzt. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können durch die sparsame Verwendung von Energie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten – und dabei gleichzeitig ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken. Trotz der schon laufenden Anstrengungen zur Erhöhung der Energieeffizienz schöpfen die deutschen Unternehmen noch lange nicht alle wirtschaftlichen Potenziale aus. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen scheuen die Kosten solcher Investitionen, obwohl sich diese in der Regel innerhalb weniger Jahre amortisieren. Um Einsparpotenziale zu finden und umzusetzen, können verschiedene Instrumente genutzt werden.

PDF

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.