inter|esse 5/2012

Stand: 1. November 2012

inter/esse blickt in dieser Ausgabe auf "Reflexionen 2012" - dem Deutschland-Dialog der privaten Banken zum Thema: Europa zwischen Krise und Aufbruch
- Herrschaft der Märkte oder Primat der Politik - Wer treibt Europa?
- In Alternativen denken und politisch führen - Ein Widerspruch?
- Der Euro - Identitätsstifter oder Spaltpilz?
- Eine Zukunft ohne Staatsverschuldung - Das Ende des Wohlfahrtstaates?

PDF

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.