Ökonomische Bildung an allgemeinbildenden Schulen

Stand: 1. September 2010

Konkrete Vorschläge für eine bessere ökonomische Bildung von der ersten Klasse bis zum Abitur hat der Gemeinschaftsausschuss der Deutschen Gewerblichen Wirtschaft (GA) vorgelegt. In zwei aufeinander aufbauenden Gutachten wird darin dargestellt, was Schüler am Ende ihrer Schulzeit über wirtschaftliche Zusammenhänge wissen sollten und was das wiederum für die Lehrerausbildung bedeutet. Die Gutachten wurden unter Mitwirkung der Experten der Mitgliedsverbände des GA von einem Autorenteam um Prof. Dr. Thomas Retzmann (Universität Duisburg-Essen) erstellt.

 

PDF

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.