Finanzchat zu Geldanlage und Vermögen

Experte: Jochen Dittmar
Partner: Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten

Lukas

Hallo, mich würde interessieren, was Sie von Kryptowährungen wie Bitcoins als Geldanlage halten? Danke und mfg

Jochen Dittmar

Hallo Lukas, eine Frage, die sich nicht leicht beantworten lässt. Aus welchem Grund möchten Sie Kryptowährungen investieren ? In meinen Augen ist eine Anlage in Kryptowährungen ein hochspekulatives Investment. Sicher haben Sie auch die Wertverläufe der letzten Zeit verfolgt. Die Preisbildung ist nicht transparent und nicht nachvollziehbar. Kryptowährungen unterliegen keinen Regularien oder irgendwelchen Aufsichtsbehörden. Des Weiteren sind diese nicht durch das Steueraufkommen oder der Wirtschaftskraft eines Landes abgedeckt. Viele Grüße Jochen Dittmar

Dr. Bernd Thurat

Hallo Herr Dittmar, meine Frau und ich sind über 70-Jahre und Rentner. Wir haben 250.000,-- € geerbt und wollen das Geld anlegen, wir brauchen 2.500,-- € pro Monat als Unterhalt. Wie und wo sollen wir das Geld anlegen Danke für Ihre Unterstützung

Jochen Dittmar

Hallo Herr Dr. Thurat, vielen dank für Ihre Frage. Um eine möglichst hohe Rendite mit dem Betrag erzielen zu können empfehle ich Ihnen, gemeinsam mit Ihrem Bankberater eine Liquiditätsplanung aufzustellen. Da der klassische Bankeinlagenbereich in der Regel keine positive Verzinsung (unter Berücksichtigung der Inflation) bietet, kann ein Einstieg in den Wertpapierbereich sinnvoll sein. Dieser bietet in der Regel eine höhere Renditechance. Da der Wertpapierbereich mit Wertschwankungen verbunden sein kann, investieren Sie nur Beträge, auf die Sie länger als drei Jahre verzichten können. Eine individuelle Anlagestrategie wird Ihr Berater mit Ihnen entwickeln und weitere Aspekte, wie z.B. Ihre Risikobereitschaft, hierbei berücksichtigen. Eine entsprechende Empfehlung wird ihr Berater Ihnen aussprechen. Holen Sie sich ruhig verschiedene Empfehlungen bei verschiedenen Banken ein. Dies kann sich auch unter Kostengesichtspunkten für Sie lohnen. Eine andere Alternative stellt ggf. der Versicherungsbereich dar. Viele Versicherer garantieren beispielsweise eine lebenslange Rentenzahlung gegen Einzahlung eines Einmalbeitrages. Auch hier lohnt sich der Vergleich verschiedener Angebote. Viele Grüße Jochen Dittmar

Monika W.

Guten Tag. Ich habe 10.000 Euro Erspartes, das derzeit auf einem Tagesgeldkonto liegt. Zugegebenermaßen nicht besonders viel. Wie hole ich Ihrer Meinung nach das Meiste aus diesem Geld raus? Ich würde allerdings gerne einen Teil davon auch künftig zur Verfügung haben, so dass ich im Endeffekt vielleicht 6000-7000 Euro anlegen würde. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Jochen Dittmar

Guten Tag Monika ! Vielen Dank für Ihre Frage. Sie haben sich ja bereits einige Gedanken über Ihre Liquiditätsplanung gemacht. Sinnvoll ist es immer eine Reserve liquide zu halten. Bei der geplanten Anlage sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, wie z.B. Ihre geplante Anlagedauer, Ihre Risikobereitschaft und andere Dinge. Eine Anlage in verschieden Anlageklassen (u.a. Aktienbereich) oder einem Vermögensmanagement sind unter mittel- bis langfristigen Anlagehorizont sinnvoll. Ich empfehle Ihnen gemeinsam mit Ihrem Bankberater eine individuelle Anlagestrategie zu ermitteln. holen Sie sich ruhig auch Empfehlungen unterschiedlicher Banken/Berater ein und vergleichen Sie. Die Mühe wird sich lohnen ! Viele Grüße Jochen Dittmar

Experte

Jochen Dittmar

für den Bankenverband 

Hinweise zum Finanzchat

Der Bankenverband erbringt im Rahmen dieser Aktion keine Anlageberatung. Er äußert sich daher auch in keiner Weise zu einzelnen Finanzinstrumenten. Bitte sprechen Sie hierfür die Anlageberater Ihrer Hausbank an. Außerdem möchten wir Sie auf die rechtlichen Bedingungen zu unserem Finanzchat hinweisen. Damit der Austausch sachlich und angenehm bleibt, bitten wir Sie zudem, die Spielregeln des Bankenverbands zu beachten.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.