Deutscher Rahmenvertrag für Wertpapierpensionsgeschäfte (Repos)

Rahmenvertrag | Bank-Verlag Nr. 44018 | Hinweis: Für Geschäfte mit Kapitalanlagegesellschaften kann die Mantelvereinbarung verwendet werden (siehe Mantelvereinbarungsdokumentation) |
1. November 2005

 

Zusatzvereinbarung über die vertragliche Anerkennung von Abwicklungsmaßnahmen (SAG-Zusatzvereinbarung) > siehe Zusatzvereinbarungen Abwicklungsmaßnahmen

  EONIA und €STR-Zusatzvereinbarungen > siehe Deutscher Rahmenvertrag für Finanztermingeschäfte / Zusatzvereinbarungen Referenzwerte
  Formulierungsvorschlag EONIA-Änderungen > siehe Deutscher Rahmenvertrag für Finanztermingeschäfte / Weitere Anhänge, Zusatzvereinbarungen und Formulierungsvorschläge

Die Formulare zur Vertragsdokumentation können über den Bank-Verlag bezogen werden.