European Money Quiz

European Money Quiz 2021

Schüler und Schülerinnen von weiterführenden Schulen in ganz Europa haben am 20. April 2021 ihr finanzielles Wissen im Finale des European Money Quiz unter Beweis gestellt, einem Online-Wettbewerb, der von der Europäischen Bankenvereinigung veranstaltet wird. Zuvor waren in den einzelnen Mitgliedsländern die nationalen Sieger ausgespielt worden, die dann im Finale gegeneinander antraten. Insgesamt hat das European Money Quiz in diesem Jahr fast 50.000 Schüler und Schülerinnen im Alter von 13 bis 15 über die Plattform Kahoot angezogen. 2017 wurde es als Initiative zur Förderung der finanziellen Bildung von nationalen Bankenverbänden in Europa unter der Koordination der Europäischen Bankenvereinigung ins Leben gerufen.

28 Länder im Finale vertreten

Die Klassen, die aus dem nationalen Wettbewerb als Sieger hervorgingen, haben alle ein Team von ein oder zwei Vertretern ausgewählt, die ihre Schule im europäischen Finale repräsentieren. Die teilnehmenden Teams kamen aus 28 Ländern. Zsófia Strasszer aus Ungarn war die Gewinnerin des europäischen Finales, dicht gefolgt von Georgia O'Keefe aus Irland und Veronika Makelová aus der Slowakei. Deutsche Vertreter waren Nils und Ole Schneider vom Gymnasium Neuhaus aus Paderborn, mentale Unterstützung leistete ihr Lehrer Christopher Herting. Die Teilnehmer mussten ihr Wissen über persönliche Finanzen entlang von vier Hauptthemen unter Beweis stellen: Geld und finanzielle Transaktionen; Planung und Management von Finanzen; Risiko und Ertrag; die europäische Finanzlandschaft. Der pädagogische Inhalt des Quiz orientiert sich an den OECD/INFE-Richtlinien und Kernkompetenzen zur finanziellen Allgemeinbildung für Jugendliche. 

Und wer der große Finale 2021 verpasst hat, kann dies hier gerne nachspielen – Viel Spaß!

https://youtu.be/YSZQ7OqGXt4

European Money Quiz

 

Deutschland-Finale

Das European Money Quiz (EMQ), das jedes Jahr im Rahmen der „European Money Week” stattfindet, ging am 24. März 2021 über die Bühne. Das Gymnasium Schloss Neuhaus aus Paderborn gewinnt das nationale Finale des European Money Quiz 2021. Herzlichen Glückwunsch! 

Das European Money Quiz ist für Schulklassen aller Schulformen in ganz Europa konzipiert. In Deutschland können Schülerinnen und Schüler, die zu Beginn des laufenden Schuljahres 13 bis 15 Jahre alt waren, im Klassenverbund teilnehmen.

Der Wettbewerb wird über die spielbasierte Lernplattform Kahoot! ausgetragen und läuft in zwei Etappen ab:

Die Challenge wurde coronabedingt am 24. März 2021 um 11.00 Uhr an allen teilnehmenden Schulen zeitgleich per GoTo-Meeting deutschlandweit ausgetragen. Das Gewinnerteam hat am EMQ Finale am 20. April 2021 teilgenommen (coronabedingt online via Zoom) und einen Geldpreis gewonnen. Aber auch die zweit- und drittplatzierten Klassenteams durften sich über einen Überraschungspreis des Bankenverbandes freuen! 

European Money Quiz 2019
Top-Platzierung für Deutschland