1) Kieler Subventionsbegriff: Einschließlich EU-Marktordnungsausgaben, Finanzhilfen der Bundesagentur für Arbeit, Einnahmeausfälle durch kostenlos abgegebene CO2-Zertifikate, Finanzhilfen des Bundes einschließlich Sonderhaushalte. 2005-2018 Ist-Werte, 2019-2020 Soll-Werte; Finanzhilfen der Länder 2015-2020 geschätzt gemäß Szenario Anstieg Länder-FH wie Gesamtausgaben.

2) Subventionsbericht des Bundes: 2020 ohne Länderfinanzhilfen, 2018-2020 ohne ERP-Finanzhilfen und EU-Marktordnungsausgaben.

Quelle: Kieler Beiträge zur Wirtschaftspolitik 29