Deutsche Kreditwirtschaft

DK Stellungnahme zur BaFin-Konsultation der „Vierten Verordnung zur Änderung der Anzeigenverordnung“

23. Dezember 2021

Die DK nimmt zu den vorgesehenen Änderungen der Anzeigenverordnung zum KWG (BaFin-Konsultation 21/2021) kritisch Stellung. Sie spricht sich für eine stärkere Berücksichtigung des Proportionalitätsgrundsatzes sowie Vermeidung unnötiger administrativer Aufwände aus. Insbesondere sollten die Anzeigepflichten zu Auslagerungen noch deutlich verschlankt werden. 

Cookie Einstellungen