Verordnung über eine Pilotregelung für auf der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) basierende Marktinfrastrukturen

12. Januar 2021

Der Bankenverband begrüßt den Ansatz der EU-Kommission, den testweisen Betrieb von Dienstleistungen zuzulassen, die die Emission, die Verwahrung und Verwaltung, den Handel sowie die Abwicklung von DLT Finanzinstrumenten betreffen, um erforderlichen Änderungsbedarf an der bestehenden EU-Regulierung zu identifizieren und gleichzeitig praktikable Vorschläge für ein geeignetes Rahmenwerk sowie gezielte Anpassungen bei ausgewählten Vorgaben zu entwickeln.

Im folgenden Dokument finden Sie in englischer Sprache die derzeitige Analyse des Bankenverbandes zum Verordnungsvorschlag einschließlich Überlegungen und Vorschlägen, wie der angedachte Pilotbetrieb optimiert werden sollte, um möglichst breit Erfahrungen zu sammeln und das volle Potential der Anwendung von DLT im Kapitalmarkt zu fördern.

Cookie Einstellungen