Emmerich Müller

Mitglied des Präsidiums
Bundesverband deutscher Banken e. V.

geboren 1956 in Wiesbaden

 

Beruflicher Werdegang

seit Januar 2005 

B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, Frankfurt am Main, Persönlich haftender Gesellschafter/Geschäftsleiter

B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt am Main, Mitglied des Vorstandes/Geschäftsleiter

seit März 2000 B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt am Main, Mitglied des Partnerkreises
April 1995 – Februar 2000 BHF-BANK, Frankfurt am Main, Mitglied der Geschäftsfeldleitung Private Banking
Januar 1991 – März 1995 BHF-BANK (Schweiz) AG, Zürich, Mitglied der Geschäftsleitung
Juli 1987 – Dezember 1990 BHF-BANK, Frankfurt am Main, Mitaufbau der Abteilung Vermögensstrukturberatung für eine unternehmerische Kundschaft
März 1986 – Juni 1987 Peat, Marwick, Mitchell & Co, Frankfurt am Main, Mitarbeiter in der Steuerberatung

Ausbildung und Studium

März 1983 –
Dezember 1985             
Rechtsreferendariat beim Landgericht Offenburg, Abschluss: Zweite juristische Staatsprüfung

Oktober 1977 – November 1982

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Freiburg im Breisgau, Abschluss: Erste juristische Staatsprüfung
Drucken/PDF