Themengruppe Steuern

Wesentliches Ziel der Themengruppe Steuern ist, die nationalen und internationalen steuerlichen Rahmenbedingungen für die Geschäfte der privaten Banken und deren Kunden zu verbessern. Sie setzt sich für Rechts- und Planungssicherheit ein.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind die Mitarbeiter der Themengruppe in wichtigen Gremien und Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene aktiv, um dort die Interessen der privaten Banken zu vertreten, informieren die Mitgliedsinstitute über aktuelle Steuerrechtsentwicklungen sowie Verlautbarungen der Finanzverwaltung und unterstützen sie in der praktischen Umsetzung.

Darüber hinaus ist es Aufgabe der Themengruppe, die steuerliche Compliance des Bankenverbands sicherzustellen.

Geleitet wird die Themengruppe Steuern von Joachim Dahm. Insgesamt neun Kolleginnen und Kollegen arbeiten in seinem Team. Die Gruppe gehört zum Cluster Recht, Steuern, Verbraucher des Bankenverbands.

Kontakt

Joachim Dahm

Joachim Dahm

Leiter, Managing Director

Tel.: +49 30 1663 3200

joachim.dahm@bdb.de

Dr. Daniel Hoffmann

Dr. Daniel Hoffmann

Director, Themengruppe Steuern

Tel.: +49 30 1663 3250

daniel.hoffmann@bdb.de

Heiko Schreiber

Heiko Schreiber

Director

Tel.: +49 30 1663 3210

heiko.schreiber@bdb.de

Yokab Thomsen

Associate Director

Tel.: +49 30 1663 3260

yokab.thomsen@bdb.de

Detlef Vliegen

Detlef Vliegen

Director

Tel.: +49 30 1663 3240

detlef.vliegen@bdb.de

Sabine Weber

Sabine Weber

Director

Tel.: +49 30 1663 3230

sabine.weber@bdb.de

Presseinformationen

9. Oktober 2019

Deutsche Kreditwirtschaft lehnt Einführung einer Anzeigepflicht für Steuergestaltunge ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft lehnt die vom BMF-Bund geplante Einführung einer Anzeigepflicht für Steuergestaltungen in dieser Form strikt ab.

Presseinformationen

20. September 2019

Wirtschaftsverbände warnen

Die Arbeitsgruppe für Steuerfragen des Rats der Europäischen Union wird die Einführung einer FTT beraten. Die deutsche Wirtschaft appelliert an ...

Presseinformationen

20. September 2019

Deutsche Kreditwirtschaft kritisiert Finanztransaktionssteuer

„Die Pläne für eine Finanztransaktionssteuer schaden der Aktienkultur, bedeuten hohen Bürokratieaufwand und generieren nur geringe Steuermehreinnahmen“, sagte Andreas Krautscheid für ...

Stellungnahmen

5. Juni 2019

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderun ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften ...

Reden und Interviews

17. Mai 2019

Krautscheid: Banken als verlängerter Arm des Fiskus: kein Ende in Sicht

Staatliche Aufgaben und Pflichten zu übernehmen ist für Banken immer mehr zur Routine geworden. Dabei geht es nicht mehr nur ...

Stellungnahmen

11. März 2019

Stellungnahme zum Anwendungsbereich des § 146a AO und der KassenSichV Behandlung von ..

Der Bundesverband der deutschen Banken hat zum Entwurf eines BMF-Schreibens zu § 146a AO Stellung genommen.

Themenbeitrag

29. Januar 2019

Positionspapier der deutschen gewerblichen Wirtschaft zur Reform der Grundsteuer

Das Bundesministerium der Finanzen hat ein wertunabhängiges und ein wertabhängiges Modell für die Reform der Grundsteuer vorgestellt (BMF-Briefing vom 28. ...

Stellungnahmen

20. Februar 2018

Steuerliche Behandlung von Genussrechten

Der Bankenverband hat sich gemeinsam mit anderen Wirtschaftsverbänden in einer erneuten Eingabe bei den Steuerabteilungsleitern der obersten Finanzbehörden von Bund ...

Stellungnahmen

19. Dezember 2017

Abzinsung von Verbindlichkeiten bei Null- und Negativzins

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat das Bundesfinanzministerium um Klarstellung gebeten, dass Verbindlichkeiten, die marktgerecht mit 0 % oder negativ „verzinst“ sind, ...

Stellungnahmen

19. Dezember 2017

Auflösung von Verbindlichkeiten aus umsatzlosen Sparkonten

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich in einer Eingabe an das Bundesfinanzministerium für eine sachgerechte und bundeseinheitliche Vorgehensweise bei der steuerbilanziellen ...

Presseinformationen

9. November 2017

Gewinnmitnahmen im Börsenhoch: Was ist steuerlich zu beachten?

Viele Aktienmärkte eilen derzeit von einem Rekordstand zum nächsten. Wichtige Frage in diesem Zusammenhang: Wie werden die Veräußerungsgewinne besteuert?

Stellungnahmen

1. August 2017

Gemeinsame Stellungnahme der DK und des DDV zu den U.S. Treasury Regulations nach Sec ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft und der Deutsche Derivateverband stellen in einem gemeinsamen Schreiben an das U.S. Treasury Department die Schwierigkeiten bei ...

Stellungnahmen

7. Juli 2017

Beschränkte Steuerpflicht und Steuerabzug bei grenzüberschreitender Überlassung von S ..

Die kreditwirtschaftlichen Verbände, die Spitzenorganisationen der gewerblichen Wirtschaft und der Bankenverband haben zum Entwurf eines BMF-Schreibens zur beschränkten Steuerpflicht und ...

Stellungnahmen

27. März 2017

Regierungsentwurf eines Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit ..

Die Spitzenorganisationen der gewerblichen Wirtschaft haben mit Schreiben vom 24. März 2017 für Zwecke der öffentlichen Anhörung zu dem Regierungsentwurf ...

Stellungnahmen

1. März 2017

Positionspapier Abgeltungsteuer

Alle im Bundestag vertretenen Parteien denken über eine Abschaffung der Abgeltungsteuer nach. Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich mit den dabei ...

Stellungnahmen

31. Januar 2017

Umsatzsteuerliche Organschaft (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG) - Konsequenzen der Rechtsprechu ..

Das BMF hatte am 14. Dezember 2016 den Entwurf eines Schreibens zur Umsetzung aktueller BFH-Rechtsprechung zur umsatzsteuerlichen Organschaft sowie zum ...

Stellungnahmen

19. Januar 2017

Steuerliche Behandlung von Genussrechten

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat in einer Eingabe beim Bundesfinanzministerium Zweifel an der in der Verfügung der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen vom 12. ...

Stellungnahmen

11. Januar 2017

Entwurf eines Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteübe ..

Der Bankenverband hat gemeinsam mit den anderen Spitzenorganisationen der gewerblichen Wirtschaft (8er-Runde) zum Referentenentwurf eines Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken im ...

Stellungnahmen

8. November 2016

Umsatzsteuerhaftung des Abtretungsempfängers (§ 13c UStG)

Die Verbände der Deutschen Kreditwirtschaft und die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft fordern eine gesetzliche Ergänzung des § 13c Abs. 1 ...

Presseinformationen

3. November 2016

Die Deutsche Kreditwirtschaft zum Referentenentwurf eines Steuerumgehungsbekämpfungsg ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) unterstützt alle Maßnahmen, die für ein faires Steuersystem eintreten und der Geldwäsche den Kampf ansagen. Der ...

Stellungnahmen

18. Oktober 2016

Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und vo ..

Der Bankenverband hat gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden der deutschen (Kredit-)Wirtschaft zum Regierungsentwurf eines sogenannten 1. BEPS-Umsetzungsgesetzes und weiteren dazu ...

Presseinformationen

21. September 2016

10 Jahre Nationaler Normenkontrollrat – Deutsche Kreditwirtschaft würdigt unverzichtb ..

Die Gründung des Nationalen Normenkontrollrates vor zehn Jahren war aus Sicht der Deutschen Kreditwirtschaft ein Meilenstein im Kampf gegen Bürokratie. ...

Stellungnahmen

13. September 2016

Referentenentwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrec ..

Der Bankenverband hat gemeinsam mit anderen Verbänden zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrechnung bei Körperschaften Stellung genommen.

Presseinformationen

6. September 2016

Kreditwirtschaft: Abgeltungsteuer beibehalten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plädiert in einem aktuellen Positionspapier dafür, die Abgeltungsteuer auch nach Einführung des internationalen Informationsaustausches beizubehalten. Deutschland ...

Stellungnahmen

31. August 2016

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zur Notice 2016-42 der US-Finanzverwaltu ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat eine Stellungnahme zur Notice 2016-42 an die US-Finanzverwaltung übersendet. Die Notice 2016-42 wurde am 1. Juli ...

Stellungnahmen

22. August 2016

Anwendungsfragen der Deutschen Kreditwirtschaft zur Reform der Investmentbesteuerung

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat dem Bundesministerium der Finanzen klärungsbedürftige Fragen übermittelt, die sich aus Sicht der auszahlenden Stellen und Depotbanken ...

Stellungnahmen

4. August 2016

Anwendungsfragen zum FKAustG und zur FATCA-USA-UmsVO

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat dem Bundesfinanzministerium (BMF) eine Reihe von Anwendungsfragen zum Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz (FKAustG) und zur FATCA-USA-Umsetzungsverordnung (FATCA-USA-UmsVO) übermittelt.

Stellungnahmen

3. August 2016

Umsatzsteuerliche Organschaft - Umsetzung aktueller BFH-Rechtsprechung und zukünftige ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft fordert, dass die bestehende Rechtsunsicherheit hinsichtlich des Vorliegens bzw. Nicht-Vorliegens einer umsatzsteuerlichen Organschaft dringend beseitigt werden muss ...

Stellungnahmen

15. Juli 2016

US-Quellensteuer auf dividendenähnliche Zahlungen nach Sec. 871(m) IRC

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich an die US-Bundessteuerbehörde (Internal Revenue Service, IRS) gewendet, um in Hinblick auf die Regelungen zur ...

Stellungnahmen

15. Juli 2016

Umsatzsteuerliche Organschaft – Umsetzung aktueller BFH-Rechtsprechung und zukünftige ..

In der betrieblichen Praxis werfen eine Entscheidungen des Bundesfinanzhofes zahlreiche Fragen auf, die Klarstellungen in einem BMF-Schreiben erforderlich machen. Wir ...

Stellungnahmen

15. Juli 2016

Umsatzsteuerliche Organschaft - Umsetzung aktueller BFH-Rechtsprechung und zukünftige ..

Die Wirtschaftsverbände fordern, die Möglichkeit der Bildung umsatzsteuerlicher Organschaften in Zukunft rechtssicher und einfach handhabbar zu machen.

Stellungnahmen

5. Juli 2016

Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie

Der Bankenverband hat gemeinsam mit anderen Verbänden der Deutschen Kreditwirtschaft gegenüber dem Bundesfinanzministerium zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der ...

Stellungnahmen

30. Mai 2016

Anwendung des § 14 Abs. 1 Satz Nr. 3 Satz 4 KStG nach Beendigung einer Organschaft

Der Bankenverband hat das Bundesfinanzministerium gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft um Klarstellung gebeten, dass eine Korrektur im ...

Stellungnahmen

4. Mai 2016

Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Reform der Investmentbesteuerung

Auch wenn gegenüber dem Referentenentwurf nachgebessert wurde, sind auch nach dem Regierungsentwurf noch zahlreiche neue Aufgaben für die Kreditwirtschaft zu ...

Reden und Interviews

7. April 2016

Tagesspiegel: Interview mit Prof. Hans-Peter Burghof - "Rechtlich kann man den Banken ..

Am 7. April plädiert Bankenexperte Burghof im Tagesspiegel-Interview dafür, bei den Panama-Fällen "jeden einzelnen Fall anzuschauen". Nicht alle "Briefkastenfirmen sind ...

Reden und Interviews

7. April 2016

NOZ: Interview mit BKA-Präsident Holger Münch - „Panama Papers: Bundeskriminalamt sie ..

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, bemängelte im Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung noch viele Lücken im Kampf gegen ...

Reden und Interviews

7. April 2016

FAZ: Interview mit Clemens Fuest - "Warum gerade Panama?"

Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung geht Clemens Fuest auf die Rolle von Panama bei Offshore-Gesellschaften ein. Dabei hat ...

Reden und Interviews

7. April 2016

Focus online: Interview mit FDP-Vize Wolfgang Kubicki - "Deshalb brauchen wir Briefka ..

Der FDP-Vize Wolfgang Kubicki erläutert im Interview mit focus online, warum es auch immer wieder gute Gründe gäbe, "anonym zu ...

Reden und Interviews

6. April 2016

Deutschlandfunk: Michael Kemmer - „Deutsche Banken unterstützen Transparenzregister"

Die deutschen Banken fühlen sich im Zuge der Enthüllung der Panama Papiere pauschalen Vorverurteilungen ausgesetzt. Der Hauptgeschäftsführer des Bankenverbands, Michael ...

Reden und Interviews

6. April 2016

Börsen-Zeitung: Michael Kemmer - „Die Pflichten werden sehr ernst genommen"

Interview: Michael Kemmer - Banken müssen wirtschaftlich Berechtigte feststellen in der Börsen-Zeitung am 6. April 2016

Zitate

5. April 2016

Kemmer zu "Panama Papers"

Unsere Position ist ganz klar: Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, sondern muss geahndet werden. Der Bankenverband verurteilt jede Form von Steuerhinterziehung ...

Stellungnahmen

23. März 2016

DK-Stellungnahme zum Automatischen Informationsaustausch nach FATCA

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat BZSt und BMF auf ein Problem bei der in 2016 erstmals zu erstattenden Meldung von Beträgen, ...

Stellungnahmen

2. Februar 2016

DK-Stellungnahme zum automatischen internationalen Informationsaustausch nach CRS und ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat gegenüber dem BMF die Einführung einer Übergangsperiode gefordert, während der Fehler bei der Umsetzung der Vorgaben ...

Presseinformationen

18. Dezember 2015

Neue Meldepflichten der Kreditinstitute: Ab 1. Januar 2016 Kontoeröffnung nur noch mi ..

Bei Kontoeröffnungen ab dem 1. Januar 2016 müssen Kunden von Banken, Sparkassen und anderen Finanzdienstleistern angeben, in welchen Staaten sie ...

Stellungnahmen

8. Dezember 2015

Stellungnahme der Wirtschaftsverbände zur Finanztransaktionssteuer

Wirtschaftsverbände warnen: Finanztransaktionssteuer hat schädliche Auswirkungen auf Bürger und Unternehmen.

Presseinformationen

8. Dezember 2015

Wirtschaftsverbände fordern Stopp der geplanten Finanztransaktionssteuer

Die führenden Wirtschaftsverbände Deutschlands fordern in einer gemeinsamen Stellungnahme die europäischen Finanzminister auf, das Projekt zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer aufzugeben.

Reden und Interviews

21. November 2015

Börsen-Zeitung: Michael Kemmer - „Finger weg von der Abgeltungsteuer!“

Ebenso wie das Ungeheuer von Loch Ness taucht die Forderung nach einer Abschaffung der Abgeltungsteuer regelmäßig in der politischen Diskussion ...

Stellungnahmen

11. November 2015

DK-Stellungnahme zur Teilwertermittlung bei börsennotierten festverzinslichen Wertpap ..

Der Bankenverband hat sich zusammen mit anderen Kreditwirtschaftsverbänden in einer Eingabe gegenüber dem Bundesfinanzministerium zu Fragen bei der Teilwertermittlung von ...

Presseinformationen

29. Oktober 2015

Erbschaftsteuer: Gesetzentwurf nicht mittelstandsfreundlich - Spitzenverbände fordern ..

Die Reform der Erbschaftsteuer hat weitreichende Konsequenzen für die Unternehmensstruktur und den Wirtschaftsstandort Deutschland. Darauf haben die Spitzenverbände der deutschen ...

Presseinformationen

3. September 2015

Geplante Investmentsteuerreform belastet die Altersvorsorge und schädigt den Investit ..

Die führenden Wirtschaftsverbände unterstützen zwar grundsätzlich das Ziel der Bundesregierung, Zweifel an der Europarechtskonformität der bestehenden Regelungen zur Investmentfondsbesteuerung zu ...

Stellungnahmen

4. August 2015

Stellungnahme der Wirtschaftsverbände zu Steuerbilanziellen Behandlung von Zeitwertko ..

Der Bankenverband hat gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden der gewerblichen Wirtschaft das Bundesfinanzministerium um Klarstellungen zur steuerbilanziellen Behandlung von Zeitwertkonten ...

Stellungnahmen

26. Juni 2015

Stellungnahme der Wirtschaftsverbände zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Pr ..

Der Bankenverband hat zusammen mit den anderen Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft gegenüber dem Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zum Regierungsentwurf für ...

Presseinformationen

5. Juni 2015

Deutsche Kreditwirtschaft: Vorteile der Abgeltungsteuer beibehalten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plädiert vor dem Hintergrund der jüngsten Überlegungen von Bundesfinanzminister Schäuble zur Abgeltungsteuer dafür, die Vorteile der ...

Stellungnahmen

17. März 2015

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Protok ..

Der Bankenverband hat zusammen mit anderen Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft gegenüber dem Bundesfinanzministerium zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der ...

Stellungnahmen

26. Februar 2015

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zur steuerneutralen Nennkapitalrückzahlungen durch ..

Auf der Homepage des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt) sind seit dem 16. Dezember 2014 Informationen zur Auffassung der Finanzverwaltung zur ...

Stellungnahmen

24. Februar 2015

Eingabe DK zu Risikovorsorge bei der steuerbilanziellen Bewertung von Auslandsforderu ..

Die Verbände der Deutschen Kreditwirtschaft haben sich in einer Eingabe dafür ausgesprochen, dass das Bundesfinanzministerium weiterhin unverbindliche Listen mit zulässigen ...

Reden und Interviews

19. Februar 2015

Handelsblatt - Michael Kemmer: "Das Steuerrecht muss auch für Banken gelten"

Warum finanziert der deutsche Steuerzahler eigentlich den Deutschen Gewerkschaftsbund? Indirekt stellte gestern Lothar Binding, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, diese Frage ...

Stellungnahmen

6. Februar 2015

Stellungnahme Lösungsvorschläge der Spitzenverbände der Wirtschaft zur Erbschaftsteue ..

Die drei wesentlichen Reformbaustellen der Erbschaftsteuer sind eine steuerpolitische Herausforderung für alle Beteiligten. Umso mehr orientieren sich die nachfolgenden Vorschläge ...

Reden und Interviews

2. Dezember 2014

Bankenabgabe muss als betrieblicher Aufwand steuerlich abziehbar sein

Wenn am 1. Januar 2016 der Einheitliche Bankenabwicklungsfonds (Single Resolution Fund - SRF) den deutschen Restrukturierungsfonds ablöst, droht ein Geburtsfehler ...

Stellungnahmen

21. November 2014

Ergänzende Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein sog. Zollkodexanpassungsgesetz ..

Ergänzend zu der gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden der gewerblichen Wirtschaft gegenüber dem Finanzausschuss des Bundestages zum Regierungsentwurf eines sog. ...

Stellungnahmen

20. November 2014

Eingabe DK zum Bericht der Bundesregierung zum sog. Trennbankengesetz vom 7. August 2 ..

Die Bundesregierung sieht derzeit keinen Handlungsbedarf zur Schaffung steuerlicher Begleitregelungen zum sog. Trennbankengesetz. Vor diesem Hintergrund haben wir zusammen mit ...

Stellungnahmen

20. November 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Regierungsentwurf eines sog. Zollkodexanpassung ..

Der Bankenverband hat vor der am 24. November 2014 dazu stattfindenden Anhörung zusammen mit den anderen Spitzen­verbänden der deutschen (Kredit-)Wirtschaft ...

Stellungnahmen

19. November 2014

Stellungnahme DK zum Regierungsentwurf eines sog. Zollkodexanpassungsgesetzes

Der Bankenverband hat vor der am 24. November 2014 dazu stattfindenden Anhörung zusammen mit den anderen Spitzen­verbänden der deutschen (Kredit-)Wirtschaft ...

Presseinformationen

29. Oktober 2014

Bankenverband begrüßt internationales Steuerabkommen

Die privaten Banken begrüßen das internationale Steuerabkommen zum zwischenstaatlichen steuerlichen Informationsaustausch, das heute in Berlin von 50 Finanzministern unterzeichnet wird.

Presseinformationen

14. Oktober 2014

Bankenverband begrüßt europaweite Bekämpfung von Steuerbetrug auf Basis des internati ..

"Wir begrüßen die Entscheidung der EU, künftig den europaweiten Informationsaustausch auf Basis eines international einheitlichen Standards durchzuführen", erklärt Michael Kemmer, ...

Presseinformationen

12. September 2014

Deutsche Kreditwirtschaft zu den Plänen einer schrittweisen Einführung der Finanztran ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) warnt vor den Plänen einer schrittweisen Einführung einer Finanztransaktionsteuer. Die Erwartung der Politik, eine „Finanztransaktionsteuer light“, ...

Stellungnahmen

9. September 2014

Stellungnahme DK zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Anpassung der Abgabenordnun ..

Der Bankenverband hat zusammen mit den anderen Verbänden der Deutschen Kreditwirtschaft und auch mit den Spitzenverbänden der übrigen gewerblichen Wirtschaft ...

Stellungnahmen

9. September 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Anpassung ..

In dieser gemeinsamen Stellungnahme von BDA, BdB, BDI, BGA, DIHK, GdV, HDE und ZDH nehmen die Verbände zum Referentenentwurf eines ...

Presseinformationen

21. Juli 2014

Bankenverband: OECD-Standard zum automatischen Informationsaustausch weltweit einheit ..

„Der neue OECD-Standard ist sinnvoll und sollte nun weltweit einheitlich angewandt werden“, erklärt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, mit Blick ...

Reden und Interviews

11. Juli 2014

Börsen-Zeitung: Michael Kemmer - Der Repo-Markt als Opfer aktueller Regulierungsiniti ..

Gemessen an ihrer Bedeutung für die Wirtschaft nehmen Repos in der öffentlichen Diskussion bislang nur wenig Raum ein. Was genau ...

Stellungnahmen

19. Juni 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Regierungsentwurf für ein sog. Kroatiengesetz ( ..

Der Bankenverband hat zusammen mit anderen Wirtschaftsverbänden im Vorfeld der am 23. Juni 2014 dazu stattfindenden Anhörung gegenüber dem Finanzausschuss ...

Stellungnahmen

27. Mai 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Entwurf für ein neues BMF-Schreiben zu § 8c KSt ..

In der Entwurfsfassung des Schreibens findet sich eine Vielzahl von Regelungen, die sich mit der Anwendung von § 8c KStG ...

Stellungnahmen

27. Mai 2014

Stellungnahme DK zum Entwurf für ein neues BMF-Schreiben zu § 8c KStG (Verlustabzugsb ..

Seit der Einführung des § 8c KStG besteht erhebliche Kritik an seiner weit überschießenden Wirkung. Es ist geboten, die Vorschrift ...

Stellungnahmen

5. Mai 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zur Bewertung des Kommunikationsprojekts zur Einfüh ..

Die Wirtschaftsverbände haben sich positiv zum Kommunikationsprojekt zur Einführung des ELStAM-Verfahrens geäußert: Durch die von den Verbänden geforderte Bereitstellung von ...

Stellungnahmen

15. April 2014

Stellungnahme DK zum Entwurf eines BMF-Schreibens zu den Grundsätzen zur ordnungspoli ..

Im Frühjahr 2014 hatte die Finanzverwaltung erneut einen überarbeiteten Entwurf der GoBD vorgelegt. In dem überarbeiteten Entwurf ist etwa die ...

Stellungnahmen

1. April 2014

Stellungnahme DK zur Anerkennung des elektronischen Kontoauszugs durch die GoBD

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich mit Eingabe vom 1. April 2014 beim Bundesfinanzministerium erneut für eine Anerkennung des elektronischen Kontoauszugs ...

Presseinformationen

24. März 2014

Bankenverband: Verstärkter Informationsaustausch hilft Steuerhinterziehung zu bekämpf ..

„Wir unterstützen das internationale Ziel, Steuerhinterziehung und Steuerbetrug bei grenzüberschreitenden Kapitalanlagen zu bekämpfen“, betont Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes. Mit ...

Stellungnahmen

10. März 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum Entwurf der Änderungsrichtlinie (2011/96/EU) zu ..

Die deutschen Spitzenverbände der gewerblichen Wirtschaft zeigen in ihrer Stellungnahme an den Ausschussvorsitzenden, die Berichterstatterin sowie die beiden Schattenberichterstatter und ...

Stellungnahmen

28. Februar 2014

Stellungnahme DK zum neuen BMF-Schreiben zu Teilwertabschreibungen

Mit Schreiben 28. Februar 2014 hat der Bankenverband zusammen mit anderen Spitzenverbänden der Deutschen Kreditwirtschaft zum Entwurf des Bundesfinanzministeriums (BMF) ...

Stellungnahmen

27. Februar 2014

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum neuen BMF-Schreiben zu Teilwertabschreibungen

Die Wirtschaftsverbände begrüßen das explizite Bestreben, bei der Überarbeitung der bisherigen Verwaltungsauffassung die aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs zur Teilwertabschreibung bei ...

Presseinformationen

25. Februar 2014

Glaubensbekenntnis am Bankschalter? Banken führen ab 2015 generell Kirchensteuer auf ..

Die Kirche erhebt von ihren Mitgliedern Steuern auf Kapitalerträge – soweit diese unter Berücksichtigung des jährlichen Sparerpauschbetrags (801 € bei ...

Stellungnahmen

26. November 2013

Stellungnahme DK zur umsatzsteuerlichen Organschaft - organisatorische Eingliederung

Das BMF hatte mit Schreiben vom 7. März 2013 zur organisatorischen Eingliederung bei einer umsatzsteuerlichen Organschaft umfassend Stellung genommen. Hiernach ...

Presseinformationen

19. November 2013

"Auch verdeckte Steuererhöhungen schaden der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirts ..

Die Spitzenorganisationen der deutschen gewerblichen Wirtschaft appellieren an die Mitglieder der Arbeitsgruppe Finanzen im Rahmen der Koalitionsverhandlungen: "Auch verdeckte Steuererhöhungen ...

Stellungnahmen

18. November 2013

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zur umsatzsteuerlichen Organschaft - organisatorisc ..

Das BMF hatte mit Schreiben vom 7. März 2013 zur organisatorischen Eingliederung bei einer umsatzsteuerlichen Organschaft umfassend Stellung genommen. Hiernach ...

Stellungnahmen

28. Oktober 2013

Stellungnahme DK zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten des Handelsbestandes

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat das Bundesfinanzministerium in einer gemeinsamen Eingabe um Beantwortung von steuerlichen Zweifelsfragen im Zusammenhang mit möglichen bilanziellen ...

Stellungnahmen

23. Oktober 2013

Stellungnahme DK zur Eingabe zur gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von bestimmten übe ..

Die kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände haben sich an das Bundesfinanzministerium mit der Bitte um Klarstellung gewandt, dass die gewerbesteuerliche Hinzurechnung nach § ...

Stellungnahmen

13. Juni 2013

Stellungnahme Wirtschaftsverbände zum AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz

Der Bankenverband hat sich gemeinsam mit den anderen Spitzenverbänden an den zum AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz angerufenen Vermittlungsausschuss gewandt und sich gegen rückwirkende ...

Presseinformationen

31. Mai 2013

Die Deutsche Kreditwirtschaft fordert weitere Schritte beim Bürokratieabbau - Neue Gr ..

Der Regierungsbericht zum Bürokratieabbau ermittelt eine Senkung der Bürokratiekosten innerhalb der sechs Jahre von 2006 bis 2012 in Höhe von ...

Presseinformationen

21. Mai 2013

Deutsche Kreditwirtschaft kritisiert Finanztransaktionssteuer

Die in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zusammengeschlossenen Spitzenverbände haben zu den Auswirkungen einer Finanztransaktionssteuer auf die Finanzmärkte kritisch Stellung genommen. ...

Stellungnahmen

16. Mai 2013

Stellungnahme zu zulässigen Verfügungen vor Erteilung einer Unbedenklichkeitsbeschein ..

Nach § 20 Abs. 6 Satz 2 ErbStG haften Personen, in deren Gewahrsam sich Vermögen des Erblassers befindet, soweit sie ...

Stellungnahmen

23. April 2013

Stellungnahme DK wegen Klarstellungsbedarfs zur sog. kleinen Organschaftsreform

Der Bankenverband hat sich gemeinsam mit anderen Spitzenverbänden an das Bundesfinanzministerium und die Finanzministerien der Länder mit der Bitte um ...

Stellungnahmen

19. April 2013

Stellungnahme Spitzenverbände wegen Klarstellungsbedarfs zur sog. kleinen Organschaft ..

Der Bankenverband hat sich gemeinsam mit anderen Spitzenverbänden an das Bundesfinanzministerium und die Finanzministerien der Länder mit der Bitte um ...

Presseinformationen

14. Februar 2013

Deutsche Kreditwirtschaft kritisiert Vorschlag zur geplanten Finanztransaktionssteuer ..

Die Deutsche Kreditwirtschaft steht dem von der EU-Kommission heute vorgelegten Vorschlag für eine Finanztransaktionssteuer in nur elf Mitgliedstaaten kritisch gegenüber. ...

Presseinformationen

14. Februar 2013

Wirtschaftsverbände warnen: Finanztransaktionssteuer schwächt die deutsche Wirtschaft ..

Pressemitteilung der Spitzenverbände der gewerblichen Wirtschaft anlässlich der Veröffentlichung des Richtlinien-Vorschlags der EU-Kommission zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer in elf Mitgliedstaaten ...

Presseinformationen

22. Januar 2013

Deutsche Kreditwirtschaft warnt vor Risiken einer auf einzelne EU-Mitgliedstaaten bes ..

Für die Deutsche Kreditwirtschaft ist der heutige Beschluss des ECOFIN-Rats, die Einführung einer Finanztransaktionssteuer im Wege einer sogenannten verstärkten Zusammenarbeit ...

Presseinformationen

9. Januar 2013

Altverluste aus Wertpapiergeschäften nur noch 2013 verrechenbar

Anleger, die noch steuerlich verrechenbare Verluste aus privaten Wertpapiergeschäften aus der Zeit vor Einführung der Abgeltungsteuer haben (also vor 2009), ...

Stellungnahmen

20. Dezember 2011

Stellungnahme BdB zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame ko ..

Die Europäische Bankenvereinigung (EBF) und der Bankenverband haben zum Vorschlag der Europäischen Kommission einer Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame ...

Stellungnahmen

5. Dezember 2011

Stellungnahme EBF zum Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über eine Gemeinsame ko ..

In principle the EBF welcomes any initiative that will make the task of compliance with taxation requirements easier and remove ...

Stellungnahmen

10. September 2010

Stellungnahme BdB zu Doppelbesteuerungsabkommen und Binnenmarkt: konkrete Beispiel fü ..

Der Bankenverband hat mit Schreiben vom 10. September 2010 im Rahmen der öffentlichen Online-Konsultation der Europäischen Kommission zur Befragung von ...

Stellungnahmen

10. Januar 2008

Ergänzende Stellungnahme BdB zu der am 10. und 11. Dezember 2007 stattfindenden Sitzu ..

Der Bankenverband spricht sich zusammenfassend und ergänzend zu den bislang von der Europäischen Bankenvereinigung und vom Bankenverband vertretenen zentralen Punkte ...

Stellungnahmen

6. Dezember 2007

Stellungnahme EBF zu der am 10. und 11. Dezember 2007 stattfindenden Sitzung der Arbe ..

Along with other groups representative of business EBF has always made it clear that CCCTB must be optional for all ...

Cookie Einstellungen