Leiterin/Leiter (w/m/d) Finanzbildung

Wann: 01.03.2023
Wo: Berlin

Der Bankenverband mit Sitz in Berlin ist einer der führenden Wirtschaftsverbände Deutschlands. Er vertritt die Interessen der in Deutschland tätigen privaten Banken und FinTechs auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir suchen für den Bankenverband ein/e Leiter/in (w/m/d) Finanzbildung in Vollzeit (39 Stunden pro Woche) oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden pro Woche). Der Arbeitsvertrag wird unbefristet geschlossen, die Führungsrolle wird zunächst für drei Jahre befristet übertragen.

Die Themengruppe Finanzbildung ist dem Geschäftsbereich Organisation und Kommunikation zugeordnet und fördert die ökonomische Bildung durch Schülerprojekte wie „Schulbanker“, erstellt Unterrichtsmaterialien, den Schulbank-Newsletter und führt Umfragen durch.

Sie berichten als Leiter/in (w/m/d) Finanzbildung an den Geschäftsbereichsleiter Organisation und Kommunikation.

Ihre Aufgaben:

  • Sie steuern die Themengruppe Finanzbildung inhaltlich, koordinieren sie, beobachten und antizipieren Umfeldbedingungen, sind Impulsgeber für das Team und arbeiten aktiv mit. Sie sind die Botschafterin/der Botschafter des Verbands für Finanzbildung.
  • Sie erkennen und priorisieren neue Ansätze in der finanziellen Bildung, suchen strategische Allianzen mit externen Partnern und vertreten unseren Ansatz auf der Basis eigener Fachexpertise gegenüber Gremien und Stakeholdern des Verbandes.
  • Sie entwickeln die Themengruppe Finanzbildung inhaltlich und strategisch weiter und modernisieren unsere Maßnahmen in der Finanzbildung – das gilt insbesondere für die Vermittlung von Inhalten in sozialen Medien und digitalen Formaten.
  • Sie entwickeln selbstständig Lösungen für eine zeitgemäße Finanzbildung des Verbandes und seiner Mitgliedsinstitute.
  • Sie arbeiten bei Bedarf auch in anderen Themengruppen oder in Projekten mit und übernehmen Projektmanagementverantwortung.
  • Sie fördern aktiv die Zusammenarbeit in Ihrem Team und mit anderen Themengruppen.
  • Sie führen Ihr Team fachlich, haben Budgetverantwortung und liefern Ergebnisse fristgerecht und in hoher Qualität.
  • Sie führen Ihr Team personell und verantworten die Personalentwicklung Ihres Teams. Sie vereinbaren die Ziele gemäß Zielsystem des Bankenverbands und führen die jährlichen Feedbackgespräche mit Ihren Mitarbeitenden.

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts-, Politik-, Sozial- und/oder Kommunikationswissenschaften.
  • Sie haben eine auch durch berufliche Erfahrung unterfütterte Affinität zu den Themen Finanzen und Finanzbildung.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Online-/Social Media-Kommunikation (u.a. Strategie, Content und Influencer-Kooperationen).
  • Sie haben erste Erfahrungen als Führungskraft gesammelt. Als Leiter/in Finanzbildung verantworten Sie den Leistungsbeitrag Ihrer Themengruppe zum Verband. Zugleich agieren Sie immer ganzheitlich im Sinne des Verbandes. Der Erfolg des Verbandes insgesamt ist insofern jederzeit Maßstab für Ihr Handeln, Auftreten und Wirken als Führungskraft.
  • Sie denken unternehmerisch, lösen Probleme proaktiv und haben strategische und analytische Kompetenz.
  • Sie handeln eigenverantwortlich und sind engagiert.
  • Hohe Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten zeichnen Sie aus.
  • Ihre Rolle als Führungskraft und Ihre Hands-on-Mentalität ergänzen sich, für Sie ist Kompetenz wichtiger als Hierarchie. Wissen und Ergebnisse teilen Sie. Vernetzung mit und Transparenz für andere Themengruppen sind für Sie selbstverständlich.
  • Führung bedeutet für Sie, Ihr Team in die Lage zu versetzen, anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen und Ergebnisse zu erzielen.
  • Operative Führungsinstrumente nutzen Sie gern, verbindlich und sicher.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum in einem führenden Wirtschaftsverband.
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten.
  • Einbindung in ein engagiertes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur.
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, gleitende Arbeitszeiten).
  • Jährlich 30 Tage Urlaub.
  • Eine leistungs- und anforderungsgerechte Vergütung.
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen.
  • Einen Arbeitsplatz in attraktiver Lage in Berlin-Mitte mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und einen Zuschuss in Höhe von 30,00 € für ein BVG-Firmenticket oder Dienstrad.
  • Täglich frisches Obst, Kaffee und Tee.
Zur besseren Lesbarkeit wird im Rahmen dieser Stellenausschreibung unabhängig vom Geschlecht (gn = geschlechtsneutral) nur die männliche Formulierungsform gewählt. Damit soll jedes Geschlecht (m, w, d) ausdrücklich mit einbezogen sein.

Ihr Kontakt:

Kathleen Haase
Bundesverband deutscher Banken e.V. HR
Burgstr. 28
10178 Berlin
0049 30 1663 2422

Jetzt bewerben