Finanzstandort Deutschland – warum Deutschland einen starken Kapitalmarkt braucht

Aufzeichnung der Veranstaltung


Der Bundesverband deutscher Banken und der Bankenverband Mitte laden Sie herzlich ein zum nächsten Banken Dialog „Finanzstandort Deutschland – warum Deutschland einen starken Kapitalmarkt braucht“.

Am Donnerstag, den 24. November 2022 von 17.00 – 18.00 Uhr in den Räumen des Bundesverbands deutscher Banken, Burgstraße 28, 10178 Berlin und als Livestream im Internet auf bankenverband.de.

Mit unserer Veranstaltungsreihe zum Finanzstandort Deutschland wollen wir verschiedene Aspekte der Finanzmarktpolitik beleuchten. Diesmal diskutieren wir mit unseren Gästen, wie der Finanzstandort Deutschland und der Kapitalmarkt gestärkt werden können, um ihre wichtige Funktion für mehr Nachhaltigkeit, weitere Digitalisierung und wirtschaftliche Souveränität zu erbringen.

HIER können Sie die Veranstaltung auch im Livestream verfolgen.


Programm

16.30 Uhr Einlass

17.00 Uhr Paneldiskussion

  • Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
  • Michael Boddenberg, Hessischer Minister der Finanzen
  • Dr. Joachim Nagel, Präsident der Deutschen Bundesbank
  • Christian Sewing, Vorsitzender des Vorstands, Deutsche Bank AG und Präsident Bundesverband deutscher Banken

Moderation: Sarah Schmidtke, Geschäftsführerin Bankenverband Mitte

Cookie Einstellungen