Banken on Screen

Konjunkturausblick der privaten Banken: Erholung nach dem Einbruch - ein langer und kurvenreicher Weg?

Aufzeichnung

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen per E-Mail an: volker.hofmann@bdb.de. Herr Schneider und Herr Dr. Ossig werden diese nach der Präsentation beantworten.

Wir laden Sie herzlich ein zur Online-Vorstellung der Konjunkturprognose des Bankenverbandes und der Chefvolkswirte der privaten Banken am Mittwoch, den 23. September 2020 von 12.00 bis 12.45 Uhr

Nach dem beispiellosen Corona-Schock im Frühjahr erholt sich die deutsche Wirtschaft langsam wieder. Kräftige Wachstumszahlen für das dritte Quartal können schon fest verbucht werden. Doch wie geht es weiter? Wieder steigende Infektionszahlen und die längerfristigen Folgen der Pandemie schüren Unsicherheit. Was könnte und was muss die Geld- und die Finanzpolitik tun?

Stefan Schneider (Deutsche Bank), der Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschafts- und Währungspolitik, wird mit Dr. Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, die Ergebnisse vorstellen sowie einen Ausblick geben.

Programm

12.00 Uhr   Einführung

  • Dr. Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband deutscher Banken

12.05 Uhr  Präsentation – Konjunktur und Wirtschaftspolitik

  • Stefan Schneider, Chief German Economist, Head of Strategic Research, Deutsche Bank Aktiengesellschaft und Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschafts- und Währungspolitik des Bankenverbandes

12.20 Uhr  Die Bedeutung robuster Banken in Krisenzeiten

  • Dr. Christian Ossig

12.30 Uhr  Fragen der Onlineteilnehmer

12.45 Uhr  Ende der Veranstaltung

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Möglichkeit des Kalendereintrags nutzen und wir Sie zu der Online-Diskussion virtuell begrüßen können.

Cookie Einstellungen