Sustainable Finance – der Finanzsektor als Treiber der nachhaltigen Transformation

Aufzeichnung der Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Online-Veranstaltung zum Thema: Sustainable Finance – der Finanzsektor als Treiber der nachhaltigen Transformation.

Am 9. März 2022 um 14.00 Uhr.

Der Klimawandel bleibt die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre. Um ihm entgegen zu treten, muss die Wirtschaft nachhaltig umgebaut werden. Den Banken kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu. Sie stellen sich dieser Herausforderung und sind Teil der Lösung. Dabei stehen sie weiterhin an  der Seite ihrer Kunden – der Unternehmen -, die die Transformation am Ende umsetzen und vollziehen müssen.

Große Herausforderungen kommen auf das gesamte Wirtschaftssystem mit zahlreichen neuen regulatorischen Vorgaben zu, die den Transformationsprozess steuern und messbar gestalten sollen. Hohe politische und öffentliche Erwartungen treffen auf wirtschaftliche Realitäten und  Unklarheiten. Gleichzeitig erfordert die Transformation einen engen Schulterschluss aller Akteure. Daher bringt der Bankenverband Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Finanzwesen und Wirtschaft zusammen, um die Herausforderungen miteinander zu diskutieren, und am Ende Lösungsansätze für ein gemeinsames Vorgehen zu entwickeln.

Während der Diskussion haben Sie per Chat die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.


Programm

14:00 Uhr         Begrüßung

14:05 Uhr         Grußwort

  • Dr. Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband deutscher Banken

14:10 Uhr         Fragen und Diskussion

  • Lisa Paus, MdB, stellv. Fraktionsvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen
  • Prof. Dr. Monika Schnitzer, Lehrstuhlinhaberin Komparative Wirtschaftsforschung & Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Dr. Michael Diederich, Sprecher des Vorstands & Mitglied des Group Executive Committee, UniCredit Bank AG
  • Bertram Kawlath, geschäftsführender Gesellschafter, Schubert & Salzer GmbH sowie Vize-Präsident, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

Moderation: Dr. Ursula Weidenfeld, Journalistin

15:00 Uhr       Ende der Veranstaltung


Wir freuen uns, wenn Sie unsere Möglichkeit des Kalendereintrags nutzen und wir Sie zu unserer Online-Diskussion virtuell begrüßen können.

Ihr Bankenverband

Cookie Einstellungen