Banken als Arbeitgeber

Die Finanzbranche hat sich in den vergangenen Jahren verändert: Die Wünsche der Kunden in Bezug auf Beratung, Kosten und Bankprodukte sind heute andere als noch vor ein paar Jahren. Zudem prägen neue Technologien und Kommunikationswege wie das Internet das Bankgeschäft. Dadurch entstehen neue Aufgaben und Herausforderungen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine faire Vergütung auf Basis eines Tarifvertrags sind den Banken als Arbeitgeber sehr wichtig. Für Frauen sind die Karrierechancen in Banken gut: Die Hälfte des Personals ist weiblich und knapp ein Drittel der Führungskräfte sind Frauen.

Informationen über die Beschäftigten, die Berufe, aktuelle Anforderungen und Chancen bietet der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes.