SiBa: App kann beim Schutz vor Cyber-Attacken helfen

SiBa: App kann beim Schutz vor Cyber-Attacken helfen

12.10.2017

Phishing, Social Engineering und CEO-Fraud, Computersabotage, Abo-Fallen und Identitätsdiebstahl: Mittlerweile gibt es so viele Formen der Internet-Kriminalität, dass es schwerfällt, den Überblick zu behalten. Ein praktischer Helfer ist die App „SiBa“: Entwickelt von der Initiative „Deutschland sicher im Netz“, zeigt sie Risiken in Form eines Sicherheitsbarometers. Gefahrenquellen lassen sich so schnell erkennen. Außerdem bewerten IT-Sicherheitsexperten die Risiken anhand einer Ampel-Kennzeichnung.

Besonders interessant für Verbraucher, die gerne im Internet shoppen oder bei Facebook und Co. unterwegs sind: Die App bietet eine Gefahrenübersicht für unterschiedliche Themenfelder („Lebensbereiche“) wie Online-Einkauf oder soziale Netzwerke. Push-Nachrichten informieren unmittelbar über aktuelle Risiken.

„SiBa“ wird zum kostenfreien Download angeboten. Die App soll helfen, das Bewusstsein für eventuelle Sicherheitslücken zu stärken. Erhältlich ist sie für iOS, Android, und Windows Phone. Der Bankenverband unterstützt die Initiative „Deutschland sicher im Netz“ und informiert darüber im Rahmen des European Cyber Security Month (ECSM).

Drucken/PDF

Kontakt

Verbraucher Redaktion

Bundesverband deutscher Banken e.V.

bdb-pressestelle@bdb.de

Ähnliche Beiträge

Mann mit Handy

Verbraucher

07. Oktober 2021

SIM-Swapping: Wenn Betrüger die Mobilfunknummer kapern

„Swapping“ kann sehr nützlich sein. In der Computerwelt bezeichnet es den Vorgang, Daten auf ein an…

[zum Artikel]
SIM-Swapping: Wenn Betrüger die Mobilfunknummer kapern
Dieb und Laptop

Verbraucher

01. Oktober 2021

Cyberkriminalität: Gefahr aus dem Netz steigt – Tipps zum Schutz

Saaten, Institutionen, Unternehmen und auch jeder private Internetnutzer kann täglich Zielscheibe e…

[zum Artikel]
Cyberkriminalität: Gefahr aus dem Netz steigt – Tipps zum Schutz
Aktienkurve und Holz

Verbraucher

23. September 2021

Investieren in Rohstoffe. Machen oder lassen?

Am Rohstoffhandel haftet der Ruf, ein risikoreiches Spekulationsobjekt zu sein. Zurecht?

[zum Artikel]
Investieren in Rohstoffe. Machen oder lassen?

Cookie Einstellungen